Tapetenwechel 2.0

Rock Hudson und die AIDS-Krise

Schwules Museum*

Auf der Karte anzeigen
Vernissage
08.11.2016 19:00 Uhr

Das Schwule Museum* kündigte vor einem Jahr einen Überblick über seine Sammlungen an. Neue Einbauten im großen Ausstellungsraum bringen neue Möglichkeiten. Es wird umgehängt, erweitert und viel Neues kommt hinzu.

Die erste Ausstellung ist Rock Hudson und der AIDS-Krise gewidmet. Dies ist eine Kooperation mit dem Kölner Sammler Björn Klimek, der alles, was Sie schon immer über den letzten Superstar des Studiosystems Hollywoods wissen wollten, zusammengetragen hat. Wir werden dieses Mal nicht die spannende Geschichte seiner Karriere erzählen, sie wird nur kurz angerissen. Uns interessiert Rock Hudson als Gesicht von AIDS. Erinnern wir uns an die Hysterie zu Beginn der AIDS-Krise.

Im Herzen der Ausstellung wird eine Wand an die im KZ-Sachsenhausen ermordeten Schwulen erinnern. Konterkarierend erzählen wir von schwulen und lesbischen Karrieren im Dritten Reich und vom Leben im Verborgenen. Kurt Hiller veröffentlichte 1922 seine Broschüre §175 - Die Schmach des Jahrhunderts. Auch zur Geschichte des §175 wird es Neues zu sehen geben.

Schwules Museum*
Lützowstraße 73
10785 Berlin

Telefon
+49 (30) 69 59 90 50
Fax
+49 (30) 61 20 22 89
Website
www.schwulesmuseum.…
Montag
14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 20:00 Uhr
Freitag
14:00 - 18:00 Uhr
Samstag
14:00 - 19:00 Uhr
Sonntag
14:00 - 18:00 Uhr
Eintrittspreis
7,50 €
Preis ermäßigt
4,00 €

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Partner beim Museumspass Berlin
Nach oben