Akademie der Künste

Hanseatenweg

Auf der Karte anzeigen

Neben ihrem Standort am Pariser Platz bespielt die Akademie der Künste auch ihren Ausstellungs- und Veranstaltungsort im Hansaviertel. Dort befindet sich der 1960 nach Plänen Werner Düttmanns errichtete Bau am Hanseatenweg. Das Gebäude mit den weiten Foyers, Hallen, Gartenhöfen und Clubräumen wurde 2011 saniert. Mit rund 2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, einem Studio mit Bühne für 700 Gäste sowie Künstlerateliers und Appartements bietet das Haus am Rande des Tiergartens einen idealen Ort für künstlerische Produktionen wie für Ausstellungen, Aufführungen, Veranstaltungen, Tagungen und Workshops.

Zur Akademie zählen neben den Standorten am Pariser Platz und Hanseatenweg auch die Archivstandorte am Robert-Koch-Platz und in der Luisenstraße sowie die Brecht-Weigel-Gedenkstätte und die Anna-Seghers-Gedenkstätte.

Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin

Telefon
+49 (30) 200 57-20 00
Fax
+49 (30) 200 57-21 75
Website
www.adk.de
E-Mail
[javascript protected email address]
Soziale Netzwerke
Facebook
Montag
Geschlossen
Dienstag-Sonntag
11:00 - 19:00 Uhr

Diese Öffnungszeiten gelten für die Ausstellungen. Das Haus ist täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr sowie während der Veranstaltungen geöffnet.

24. Dezember
Geschlossen
31. Dezember
Geschlossen

Der Eintrittspreis variiert je nach Ausstellung

Museumsshop , Restaurant , Café

  • rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit

Galerie

Nach oben