main content start,
12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, 11.6.–18.9.2022
© Martin Wecke Design Code Lab & MBI Graphic & Type Design Fabian Maier-Bode
12. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, 11.6.–18.9.2022 © Martin Wecke Design Code Lab & MBI Graphic & Type Design Fabian Maier-Bode

Die 12. Berlin Biennale „Still Present!“ entfaltet sich entlang einer Reihe von Fragen. Wie lässt sich eine Dekolonisierung der Künste denken – von der Restitution geplünderter Güter bis hin zu einer antikolonialen Erinnerungskultur? Welche Rolle können feministische Bewegungen aus der nichtwestlichen Welt bei der Wiederaneignung von Geschichte und Identität spielen? Wie hängen Klimakrise und Kolonialismus zusammen?

Mit Werken von Ammar Bouras, Calida Garcia Rawles, Clément Cogitore, DAAR – Sandi Hilal and Alessandro Petti, Dana Levy, Đào Châu Hải, Deneth Piumakshi Veda Arachchige, Dubréus Lhérisson, Elske Rosenfeld, Florian Sông Nguyễn, Forensic Architecture, Imani Jacqueline Brown, Jihan El-Tahri, Khandakar Ohida, Lamia Joreige, Mai Nguyễn-Long, Moses März, Prabhakar Kamble, Sajjad Abbas, Sammy Baloji, Susan Schuppli, Sven Johne, Taloi Halvini, Tammy Nguyen, Tejswini Narayan Sonawane, Temitayo Ogunbiyi, The School of Mutants (Boris Raux, Hamedine Kane, Lou Mo, Stéphane Verlet Bottéro, Valérie Osouf), Tuấn Andrew Nguyễn, Uriel Orlow, Yuyan Wang
Neben den künstlerischen Arbeiten sind in der Ausstellung historische Dokumente zu sehen, darunter politische und aktivistische Publikationen aus dem Archiv der Avantgarden –Egidio Marzona (AdA).

Die Akademie der Künste ist das fünfte Mal einer der Ausstellungsorte der Berlin Biennale. Bereits 1998 fand die erste Ausgabe im damals noch verfallenen Akademiegebäude am Pariser Platz statt. Die 12. Ausgabe bespielt nun erstmals beide Standorte der Akademie der Künste.

Weitere Ausstellungsorte: Projektraum Dekoloniale Erinnerungskultur in der Stadt, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, KW Institute for Contemporary Art, die Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie

Die Berlin Biennale wird organisiert vom KUNST-WERKE BERLIN e. V.

Öffnungszeiten,

  • Montag 11:00 - 19:00
  • Dienstag Geschlossen
  • Mittwoch-Sonntag 11:00 - 19:00

Standort,

Akademie der Künste / Pariser Platz
Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Telefon,

+49 (30) 200 57-10 00

Fax,

+49 (30) 200 57-17 02

Website,

www.adk.de/de/programm/?…

Preise,

Eintrittspreis 18,00 €

Eintritt für alle Ausstellungsorte. Gruppen ab 10 Personen: 16,00 / 7,00 € pro Person.

Preis ermäßigt 9,00 €

Eintritt frei bis einschließlich 18 Jahre, für berlinpass-Inhaber*innen, Mitglieder der Freunde der KW und Berlin Biennale (KW Freunde e. V.) sowie an jedem ersten Sonntag im Monat.

Ticket kaufen

Zugehörige Veranstaltung

Eintritt

Eintrittspreis

18,00 €

Eintritt für alle Ausstellungsorte. Gruppen ab 10 Personen: 16,00 / 7,00 € pro Person.

Preis ermäßigt

9,00 €

Eintritt frei bis einschließlich 18 Jahre, für berlinpass-Inhaber*innen, Mitglieder der Freunde der KW und Berlin Biennale (KW Freunde e. V.) sowie an jedem ersten Sonntag im Monat.

Ticket kaufen

Katalog

Service

Veranstalter

Links

Barrierefreiheit

Weitere Ausstellungen