27 Saxophone

Kabinettausstellung

Musikinstrumenten-Museum

Auf der Karte anzeigen
Tenorsaxophon in B, Prof. Romeo Orsi, Mailand 1991 © SIMPK / Antonia Weiße © SIMPK / Antonia Weiße
Vernissage
04.04.2019 18:30 Uhr

Zum "Jahr des Saxophons 2019" präsentiert das Berliner Musikinstrumenten-Museum eine Bestandsschau der Saxophone seiner Sammlung. Im Mittelpunkt stehen dabei die Instrumente aus der Werkstatt von Adolphe Sax (1814–1894), dem aus Belgien stammenden Erfinder des Saxophons, der 1846 in Paris das Patent auf seine Entwicklung erhielt. Gezeigt werden außerdem Instrumente verschiedener anderer Hersteller, darunter eine komplette Saxophonfamilie der Mailänder Firma Orsi – einschließlich Sopranino und Kontrabass-Saxophon – sowie das Instrument der Berliner Saxophonistin Ingrid Larssen, Tochter von Gustav Bumcke, dem Gründer des ersten deutschen Saxophon-Orchesters.

Musikinstrumenten-Museum
Ben-Gurion-Straße
10785 Berlin

Telefon
+49 (30) 254 81-178
Führungsbuchungen
+49 (30) 254 81-139
Fax
+49 (30) 254 81-172
Website
www.simpk.de
Montag
Geschlossen
Dienstag - Mittwoch
09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 20:00 Uhr
Freitag
09:00 - 17:00 Uhr
Samstag - Sonntag
10:00 - 17:00 Uhr
Letzter Einlass
30 Min. vor Schließung
1. Mai 2019
10:00 - 17:00 Uhr
1. Mai 2019
10:00 - 17:00 Uhr
30. Mai 2019
10:00 - 17:00 Uhr
9. Juni 2019
10:00 - 17:00 Uhr
10. Juni 2019
Geschlossen
Eintrittspreis
6,00 €

Bereichskarte Kulturforum: 12,00 €

Preis ermäßigt
3,00 €

Bereichskarte Kulturforum: 6,00 €

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Partner beim Museumspass Berlin
Führungsbuchungen
+49 (30) 254 81-139

Galerie

Nach oben