40 Jahre Kunst im Kontext

Positionen, Schnittmengen, Kommentare

nGbK / neue Gesellschaft für bildende Kunst

Auf der Karte anzeigen
Studierende vor dem Gebäude des Modellversuchs Künstlerweiterbildung, Köthener Straße 44, ca. 1980, Foto: Renate Rochner, (Scan nach einem Negativ aus dem Archiv des Instituts für Kunst im Kontext, UdK) Foto: Renate Rochner, (Scan nach einem Negativ aus dem Archiv des Instituts für Kunst im Kontext, UdK)
Vernissage
15.02.2019 19:00 Uhr

Die Geschichte des Instituts für Kunst im Kontext an der Universität der Künste Berlin nahm im Westberlin der 1970er Jahre ihren Anfang. Ausgehend vom Künstlerkongress im Jahr 1971 zeichnet die Jubiläumsausstellung den Entstehungsprozess des einst als ›Modellversuch Künstlerweiterbildung‹ bezeichneten Studiengangs nach. Diskursive Positionen und exemplarische kooperative Arbeitsweisen und Produktionsformen, die am Institut seit 1978 entwickelt wurden, werden vorgestellt. Ein weiterer Blick richtet sich auf die personellen und inhaltlichen Überschneidungen zur 50-jährigen Geschichte der nGbK.

nGbK / neue Gesellschaft für bildende Kunst
Oranienstraße 25
10999 Berlin

Telefon
+49 (30) 61 65 13-0
Fax
+49 (30) 61 65 13-77
Website
ngbk.de/de/show/144…
Eintritt frei
Nach oben