Anthony Caro

The Last Judgement Sculpture

Gemäldegalerie

Auf der Karte anzeigen
© Barford Sculptures Ltd / Foto: David Buckland

Gemeinsam mit der Sammlung Würth präsentieren die Staatlichen Museen zu Berlin „The Last Judgement Sculpture“ (1995/1999), eines der eindrucksvollsten Werke des britischen Künstlers Sir Anthony Caro (New Malden, Surrey 1924 - 2013 London). Schon die Entstehung der 25-teiligen monumentalen Installation wurde durch den Sammler Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth begleitet.

Unmittelbar nach Erwerb durch die Sammlung Würth wurde das Werk erstmals 1999 auf der Biennale in Venedig der Öffentlichkeit präsentiert. Caro selbst charakterisierte die Installation als „Reaktion auf Greueltaten der Gegenwart“ – „auch wenn am Ende die Hoffnung auf eine hellere Zukunft nicht aufgegeben wird“. Der 2013 verstorbene Anthony Caro zählt zu den vielschichtigsten und bedeutendsten Bildhauern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Gemäldegalerie
Matthäikirchplatz 4
10785 Berlin

Veranstalter

Gemäldegalerie

Website
www.smb.museum/auss…
Montag
Geschlossen
Dienstag - Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 20:00 Uhr
Freitag
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag - Sonntag
11:00 - 18:00 Uhr
1. Januar
12:00 - 18:00 Uhr
8. März
11:00 - 18:00 Uhr
1. Mai
11:00 - 18:00 Uhr
24. Dezember
Geschlossen
25. Dezember
11:00 - 18:00 Uhr
26. Dezember
11:00 - 18:00 Uhr
31. Dezember
Geschlossen

Galerie

Nach oben