main content start,
© SPB / Foto: Natalie Toczek
Das Treptower Riesenfernrohr in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.

Foros und Texte vermitteln eine Übersicht zur Geschichte der Archenhold-Sternwarte von ihren Anfängen bis heute. Durch eine chronologische und thematische Darstellung werden auch politische und kulturelle Zusammenhänge deutlich.

Öffnungszeiten,

  • Montag-Donnerstag Geschlossen
  • Freitag 17:00 - 22:00
  • Samstag 12:30 - 22:00
  • Sonntag 12:00 - 17:30

Das Museum zur Himmelskunde ist kostenfrei und zu den Veranstaltungszeiten der Archenhold-Sternwarte geöffnet. Während der Berliner Schulferien ist das Museum zusätzlich von Montag bis Donnerstag 10 – 14 Uhr und am Freitag von 12.00 – 22 Uhr geöffnet.

Um Sie bei Ihrem Besuch und unsere Mitarbeiter*innen bestmöglich zu schützen, bitten wir Sie, unser aktuelles Hygiene- und Sicherheitskonzept zu beachten, das Sie hier nachlesen können.

Standort,

Archenhold-Sternwarte
Alt-Treptow 1, 12435 Berlin

Telefon,

+49 (30) 53 60 63-719

Fax,

+49 (30) 53 60 63-721

Website,

www.planetarium.berlin

Preise,

Eintritt frei

Zugehörige Veranstaltung

Eintritt

Eintritt frei

Führungsbuchungen

+49 (30) 53 60 63-719

Katalog

Blick in das Weltall

Bestellmöglichkeiten

Service

Veranstalter

Links

Barrierefreiheit

Weitere Ausstellungen

Historische Sternwarten
© SDTB. Foto: Frank-Michael Arndt, 2005
Ausstellung "Observatorien"

Observatorien

Ausstellungsraum "Das Sonnensystem"
SDTB/Frank-Michael Arndt 2005

Das Sonnensystem

Unsere Heimat im Weltall