Braun 100

Bröhan-Museum

Auf der Karte anzeigen
Foto: Colya Zucker

Digitale Eröffnung am 20. April 2021, 18 Uhr: Live-Tour durch die Ausstellung auf Instagram @broehan_museum

Wie kein anderes Unternehmen in der deutschen Nachkriegszeit steht die Firma Braun für einen ästhetischen Neuanfang. Ob Rasierapparate, Hifi-Anlagen, Uhren oder Küchengeräte, sie alle verbindet eine Formensprache, die in Kombination mit ihrer Handhabung als Höhepunkt des gestalterischen Funktionalismus bis heute Schule macht. Bedeutende Designer wie Wilhelm Wagenfeld, Hans Gugelot und Dieter Rams waren für Braun tätig. 100 Jahre nach Gründung der Firma Braun zeigt die Ausstellung im Bröhan-Museum alle Spitzenstücke des Braun-Designs. Die Entwicklung der funktionalistischen Gestaltung der Geräte, die nachhaltig auch andere Firmen wie Bang und Olufsen und Apple beeinflusst hat, wird ebenso thematisiert wie die Verflechtungen von Design, Kunst und Politik in der 100-jährigen Unternehmensgeschichte.

In unserer neuen Reihe „Braun Icons“ stellen wir in kurzen Videoclips auf Deutsch und Englisch die ikonischsten Designs der Firma Braun vor. Die Clips werden immer donnerstags auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht (Instagram, Facebook, Youtube).

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Wienand Verlag. Für Kinder gibt es ein kostenfreies Entdeckerheft.

Eine Kooperation mit der Braun-Sammlung Ettel.

Bröhan-Museum
Schloßstraße 1a
14059 Berlin

Telefon
+49 (30) 32 69 06-00
Fax
+49 (30) 32 69 06-26
Website
www.broehan-museum.…
Montag
Geschlossen
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten: Die Dauerausstellung ist vorerst nicht zugänglich!

Der vorherige Kauf eines Zeitfenstertickets ist derzeit obligatorisch. Besucherinnen und Besucher müssen zudem zwingend eine Bescheinigung über einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Übersicht der Berliner Teststellen: https://test-to-go.berlin/

24. Mai 2021
Geschlossen
Eintrittspreis
8,00 €

Der vorherige Kauf eines Zeitfenstertickets ist derzeit obligatorisch.

Preis ermäßigt
5,00 €

Kinder unter 18 Jahren sowie angemeldete Schulklassen: Eintritt frei

Partner beim Museumspass Berlin

Galerie

Nach oben