Bulb Fiction

Arbeiten zur Glühlampe von Michael Vorfeld

Zitadelle

Auf der Karte anzeigen
© Planfilm-Fotogramm, Michael Vorfeld
Vernissage
23.01.2020 19:00 Uhr

Die Glühlampe war eines der ersten in Massen hergestellten Industrieprodukte und hat unsere moderne Lebensweise nachhaltig geprägt.
Von der Vielfältigkeit des Lichts fasziniert realisiert der Berliner Künstler und Musiker Michael Vorfeld seit den 1980er Jahren verschiedenartigste Arbeiten mit und zur Glühlampe.
Im Zeughaus der Zitadelle sind nun Installationen, Fotografien und Textarbeiten des Künstlers zu sehen, die sich mit dem Licht der Glühlampe und mit dem Industrieprodukt selbst beschäftigen, aber auch mit ihrer kulturhistorischen Bedeutung und Symbolkraft. Die Ausstellung ist zudem eine künstlerische Position zu den Umbrüchen der Spandauer Industriekultur.

Zitadelle
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Telefon
+49 (30) 35 49 44-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 24749888
Fax
+49 (30) 35 49 44-296
Montag
10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag - Mittwoch
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
13:00 - 20:00 Uhr
Freitag - Sonntag
10:00 - 17:00 Uhr
Letzter Einlass
30 Min. vor Schließung

Seit Montag, den 11. Mai sind wieder einzelne Museen und Sonderausstellungen auf der Zitadelle geöffnet. Der Juliusturm muss leider weiterhin geschlossen bleiben.

Eintrittspreis
4,50 €
Preis ermäßigt
2,50 €

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Gruppenticket
Gruppe ab 10 Personen 3,50 € / Person

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Führungsbuchungen
+49 (30) 24749888

Galerie

Nach oben