Ceramics and its Dimensions

Shaping the Future

Bröhan-Museum

Auf der Karte anzeigen
Jin Zhang: Flexible Mould for Porcelain Moulding, 2016 © Jin Zhang © Jin Zhang
Vernissage
28.01.2018 12:00 Uhr

In ganz Europa spielt Keramik seit jeher eine wichtige Rolle im alltäglichen Leben der Menschen: Ob im privaten oder öffentlichen Raum, Keramik umgibt uns überall und wird täglich von uns genutzt. Welche Bedeutung hat das traditionelle Material Keramik heute? Wie stehen industrielle und handwerkliche Produktion zueinander, wo liegt das Potenzial digitaler Techniken und unter welchen Perspektiven wird das Material in Zukunft eine Rolle in der gestalterischen Ausbildung spielen? Mit diesen Fragen befasst sich die Ausstellung „Ceramics and its Dimensions.“ Es werden Ergebnisse des gleichnamigen internationalen Projektes gezeigt, das 25 Partnerinstitutionen aus elf europäischen Ländern vereint. Durch die Nutzung digitaler Medien werden die Projektergebnisse einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Das Bröhan-Museum mit seinem reichen Keramik-Bestand aus der Zeit des Jugendstil und Art Deco wagt mit dieser Schau erstmals einen Blick in die Zukunft des Keramik-Designs.

Das Projekt wurde kofinanziert vom Creative Europe-Programm der Europäischen Union.

Ausstellungsorte: Helsinki, Selb, Dublin, Stoke-on-Trent, Berlin, Ljubljana, Prag

Bröhan-Museum
Schloßstraße 1a
14059 Berlin

Telefon
+49 (30) 32 69 06-00
Fax
+49 (30) 32 69 06-26
Website
www.broehan-museum.…
Montag
Geschlossen
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
Letzter Einlass
30 Min. vor Schließung
Eintrittspreis
8,00 €

Jeden 1. Mittwoch im Monat: Eintritt frei, ermöglicht durch die Deutsche Wohnen SE

Preis ermäßigt
5,00 €
Partner beim Museumspass Berlin

Galerie

Nach oben