Der proletarische Blick - Arbeiterfotografie der 1920er-Jahre von Kurt Pfannschmidt, Ernst Thormann und Richard Woike

Blackbox #9

Bröhan-Museum

Auf der Karte anzeigen
Ernst-Thormann-Archiv

Im Rahmen des EMOP Berlin – European Month of Photography 2020 Berlin

Aufmerksam beobachtete Szenen, in Eile und meist heimlich fotografiert, technisch nicht immer makellos, jedoch inhaltlich hoch brisant – das sind die Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Kurt Pfannschmidt (1900–1987), Ernst Thormann (1905–1984) und Richard Woike (1901–1976).

Auf ausgiebigen Foto-Streifzügen dokumentierten die aus der Arbeiterschaft stammenden Amateurfotografen ihre prekäre Lebenswelt. Ihr Anliegen war es, die Arbeiterbewegung durch aussagekräftiges Bildmaterial für die Berichterstattung zu unterstützen. Begeistert von der Technik der Fotografie und dem gemeinsamen Kampf für die Rechte und die Sichtbarkeit der Benachteiligten investieren sie und eine Reihe weiterer Arbeiterfotografen in kostspielige Fotoausrüstung und begeben sich auf ausgiebige Foto-Streifzüge. Dabei entstehen einmalige historische Aufnahmen: Ernst Thormann zeigt die Straßen von Berlin-Neukölln und den jüdischen Alltag im historischen Scheunenviertel in Berlin-Mitte, Richard Woike fotografiert Bilder der Armut und Kurt Pfannschmidts Aufnahmen präsentieren sein Umfeld als Arbeitersportler und KPD-Mitglied in Leipzig.

Bröhan-Museum
Schloßstraße 1a
14059 Berlin

Telefon
+49 (30) 32 69 06-00
Fax
+49 (30) 32 69 06-26
Website
www.broehan-museum.…
Montag
Geschlossen
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr

Bitte beachten: Die Dauerausstellung ist vorerst nicht zugänglich!

Sie können Ihr Ticket entweder vor Ort an unserer Museumskasse erwerben oder vorab ein Online-Ticket kaufen. Ein gewisses Kontingent an Karten wird immer vor Ort erhältlich sein. Wenn Sie Wartezeiten vermeiden möchten, empfehlen wir den Kauf eines Online-Tickets. Bitte finden Sie sich zum von Ihnen ausgewählten Zeitpunkt dann an unserem Empfang ein. Sollten Sie ein ermäßigtes Ticket erworben haben, bitten wir Sie, den entsprechenden Ermäßigungsnachweis (Studierendenausweis o.ä.) bereit zu halten.

1. Januar
12:00 - 18:00 Uhr
24. Dezember
Geschlossen
31. Dezember
Geschlossen
Eintrittspreis
8,00 €
Preis ermäßigt
5,00 €

Kinder unter 18 Jahren sowie angemeldete Schulklassen: Eintritt frei

Partner beim Museumspass Berlin

Ticket kaufen

Galerie

Nach oben