Der Verrat?! Legenden der Novemberrevolution

Museum Pankow / Prenzlauer Allee

Auf der Karte anzeigen
Museum Pankow

Vor 50 Jahren veröffentlichte der Journalist und Publizist Sebastian Haffner mit einer Anzahl von Artikeln seine streit­baren Thesen zu Bedeutung und Wirkung der November­revolution von 1918. Bis heute werden die Handlungs- und Inter­pretations­spielräume zu ihrem Verlauf kontrovers disku­tiert. Zahlreiche Legenden wurden über die Zeit etabliert, kritisiert und wieder demontiert. 100 Jahre Rezeptions­ge­schichte zeigen die wechselnde Bewertung und Beur­teilung der Ereignisse und prägen die Erinnerungs­kultur bis heute.
Die im heutigen Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner gezeigte Ausstellung thematisiert und diskutiert zentrale Frage­stellungen zur Geschichte der November­revolution anhand von sieben Thesen Sebastian Haffners und setzt sich mit den wieder­kehrenden oder tradierten Legenden zu den historischen Ereignissen auseinander. Eine Frage­stellung befasst sich mit der Bedeutung des Januaraufstandes und der Rolle des Spartakisten­führers Karl Liebknecht, der sich während der Revolte einige Tage in der ehemaligen Bötzow-Brauerei in Prenzlauer Berg aufhielt. Zeit­genössische Kommentare und historische Film­sequenzen setzen sich mit der Aktualität der Thesen Haffners auseinander und stellen sie mit histori­schem Abstand zur Diskussion.

Museum Pankow / Prenzlauer Allee
Prenzlauer Allee 227
10405 Berlin

Telefon
+49 (30) 902 95-3917
Fax
+49 (30) 902 95-3918
Website
www.berlin.de/museu…
Montag
Geschlossen
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
Eintritt frei

Speziell geeignet für Menschen mit Behinderung

Nach oben