main content start,
Rosa und Julius Prager im Park am Wasserturm
Illustration von Tine Fetz
Rosa und Julius Prager im Park am Wasserturm

Lothar Prager wird 1938 in Prenzlauer Berg geboren. Seine Eltern Georg und Margarete (geb. Romm) sind in den Straßen um den Wasserturm aufgewachsen – sie in der Weißenburger Straße (heute Kollwitzstraße) und er in der Straßburger Straße. Georg war gelernter Buchdrucker und eröffnete in dem Schreibwarenladen seines Vaters eine Druckerei. Margarete und ihre Schwiegermutter arbeiteten beide im Geschäft mit.

So hätte diese lokale Familiengeschichte weitergehen können. Lothar aber wächst nicht in Prenzlauer Berg auf, lernt seine Großeltern nie kennen. Im Januar 1939 verlässt er mit seinen Eltern die Stadt, und überlebt den Holocaust fernab Berlin, in der chinesischen Hafenstadt Shanghai.

Die Ausstellung erzählt die Geschichte einer einzelnen Familie und steht damit zugleich auch stellvertretend für das Schicksal vieler Unbekannter: Der Aufbau einer gutsituierten Existenz, die Verwurzelung in Prenzlauer Berg, das erzwungene Exil, die Ermordung der Angehörigen, das Überleben der Geflüchteten und das Zurückkommen nach Berlin.

Die Gegenwart unseres Bezirks ist auch von der Erinnerung, dem Leid des Verlustes und der Wiederannäherung vieler ehemaliger Bewohner*innen und nachfolgender Generationen geprägt.

 

Die Vitrinenausstellung befindet sich im Flur vom Museumsarchiv, 2. Obergeschoss.

 

Gestaltung & Umsetzung Kollektiv »kaboom« in Zusammenarbeit mit markos-esther Design Studio

Öffnungszeiten,

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag-Sonntag 10:00 - 18:00

Feiertags geschlossen.

  • 1. Mai 2024 Geschlossen
  • 9. Mai 2024 Geschlossen
  • 19. Mai 2024 Reguläre Öffnungszeiten
  • 20. Mai 2024 Geschlossen

Standort,

Museum Pankow / Prenzlauer Allee
Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin

Telefon,

+49 (30) 902 95-3917

Website,

www.berlin.de/museum-pan…

Preise,

Eintritt frei

Zugehörige Veranstaltung

Eintritt

Eintritt frei

Katalog

Service

Veranstalter

Links

Barrierefreiheit

Weitere Ausstellungen

Ausstellungsplakat Musica di Strada
Museum Pankow
Musica di strada - Italiener*innen in Prenzlauer Berg - Handel, Handwerk & Musik

Musica di strada - Italiener*innen in Prenzlauer Berg

Handel, Handwerk & Musik

Die Ankunft der ersten Patient*innen im Klinikum Berlin-Buch, Juli 1978
© BArch, SGY 46/3 (Fotograf*in unbekannt)
Die Ankunft der ersten Patient*innen im Klinikum Berlin-Buch, Juli 1978

Solidaritätsstation „Jacob Morenga“

Namibische Patient*innen im Klinikum Berlin-Buch

In der Nähe

dbe.furniture, Miami Moon Nightstand
© dbe.furniture

Sonderausstellung

Kunstgewerbemuseum

Next: Young European Design

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum