Geschlossen

»Einstein inside – 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie«

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Auf der Karte anzeigen
© SPB

Im Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg ist vom 20.02.-13.09.2020 die interaktive Wander-ausstellung »Einstein inside – 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie« zu erleben. Die Ausstellung stellt die Grundgedanken der Relativitätstheorie vor und präsentiert aktuelle Forschungsthemen, z.B. zu Dunkler Materie, Gravitationswellen und Pulsaren. Zahlreiche interaktive Experimente, Simulationen, Animationen und Visualisierungen ermöglichen einen spielerischen Zugang zu den Themengebieten und holen so die Einsteinsche Relativitätstheorie aus dem Abstrakten ins Fassbare.
Beispielsweise können die Besucher*innen eine Gravitationswelle am eigenen Leib spüren, mit beinahe Lichtgeschwindigkeit durch Tübingen radeln, den exotischen Sounds von Radiopulsaren lauschen, eine virtuelle dreidimensionale Tour durch das Effelsberger Radioteleskop erleben oder in einem Computerspiel mit Hilfe von Schwarzen Löchern Sterne in das Feld ihres Gegners schleudern. Die Ausstellung wurde von der Universität Tübingen erarbeitet und tourt seit 2015 deutschlandweit durch Science Center, Museen, Universitäten und Planetarien. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Hauses besichtigt werden.

Zeiss-Großplanetarium Berlin
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin

Telefon
+49 (30) 421 845 10
Fax
+49 (30) 421 845 99
Montag
Geschlossen
Dienstag
09:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch - Donnerstag
09:00 - 20:00 Uhr
Freitag
09:00 - 21:30 Uhr
Samstag
11:30 - 21:30 Uhr
Sonntag
10:00 - 18:30 Uhr
Eintritt frei

Speziell geeignet für Menschen mit Behinderung

Nach oben