Götz Lemberg SPREE_Cuts

Zitadelle

Auf der Karte anzeigen
Vernissage
04.09.2020 19:00 Uhr

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Gründung von Groß-Berlin im Jahr 1920 widmet sich der Fotokünstler Götz Lemberg (*1963 in Frankfurt/ M.) dem Verlauf der Spree als urbanem Rückgrat von Berlin: Von ihrem Eintritt in die City im Bezirk Friedrichshain über die Fluss-Mäander im Stadtzentrum bis hin zur Mündung in die Havel bei der Spandauer Zitadelle. Götz Lemberg entwickelt ein weit gefasstes Panorama, das die Entwicklungen der vergangenen 100 Jahre noch immer nachvollziehbar macht.
Die Ausstellung findet in zwei weiteren kommunalen Galerien Berlins statt: Kunstverein Tiergarten und projektraum Alte Feuerwache

Zitadelle
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Telefon
+49 (30) 35 49 44-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 24749888
Fax
+49 (30) 35 49 44-296
Website
www.zitadelle-berli…
Montag
10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag - Mittwoch
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
13:00 - 20:00 Uhr
Freitag - Sonntag
10:00 - 17:00 Uhr
Letzter Einlass
30 Min. vor Schließung

Seit Montag, den 11. Mai sind wieder einzelne Museen und Sonderausstellungen auf der Zitadelle geöffnet. Der Juliusturm muss leider weiterhin geschlossen bleiben.

Eintrittspreis
4,50 €
Preis ermäßigt
2,50 €

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Gruppenticket
Gruppe ab 10 Personen 3,50 € / Person

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Führungsbuchungen
+49 (30) 24749888
Nach oben