HAUTNAH. Die Filmkostüme von Barbara Baum

Deutsche Kinemathek

Auf der Karte anzeigen
Kostüm: Barbara Baum © DFF / Archiv Barbara Baum

Barbara Baum ist eine der renommiertesten Kostümbildnerinnen Deutschlands. „Hautnah“ reflektiert das kreative Werk Barbara Baums entlang ihrer großen Filme wie Die Ehe der Maria Braun (BRD 1978, Regie: Rainer Werner Fassbinder), Homo Faber (D/F/GR 1991, Regie: Volker Schlöndorff) oder Buddenbrooks (D 2008, Regie: Heinrich Breloer). „Hautnah!“ ist auch eine Ausstellung ‚zum Anfassen‘, die mit einem taktilen Ausstellungskonzept blinden und sehbehinderten Menschen Baums Arbeit vermittelt.

Eine Ausstellung des DFF

Deutsche Kinemathek
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Telefon
+49 (30) 30 09 03-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 247 49-888
Fax
+49 (30) 30 09 03-13
Website
www.deutsche-kinema…
Montag
10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 20:00 Uhr
Freitag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr

Bis auf Weiteres gelten folgende Öffnungszeiten:
Donnerstag: 12–20 Uhr
Freitag–Sonntag: 12–18 Uhr
Montag–Mittwoch: geschlossen

1. Januar
12:00 - 18:00 Uhr
3. Oktober
10:00 - 18:00 Uhr
24. Dezember
Geschlossen
25. Dezember
Geschlossen
26. Dezember
10:00 - 18:00 Uhr
31. Dezember
10:00 - 18:00 Uhr
Eintrittspreis
8,00 €

Donnerstags ist der Eintritt von 16 bis 20 Uhr frei.

Eintritt Mediathek Fernsehen: 2,00 €

Preis ermäßigt
5,00 €

2,00 € für Schüler

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Gruppenticket
3,00 € Einzel- oder Gruppenticket in Verbindung mit einer Führung5,00 € Gruppenticket (ab 10 Personen)

Partner beim Museumspass Berlin
Führungsbuchungen
+49 (30) 247 49-888

Speziell geeignet für Menschen mit Behinderung

Konzipiert für blinde und sehbehinderte Menschen.

Galerie

Nach oben