Ornament als Stadt

Fernando Niño-Sánchez - Installation und Objekte

Zitadelle

Auf der Karte anzeigen
Quelle: Fernando Niño-Sánchez
Vernissage
13.09.2019 19:00 Uhr

Fernando Niño-Sánchez (*1964 in El Socorro, Santander, Kolumbien) beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit aktuellen Mustern und Verflechtungen kultureller, politischer und sozialer Ereignisse und Diskurse. Der in Berlin lebende Künstler nimmt in seiner Ausstellung “Ornament als Stadt” im Projektraum des ZAK Bezug auf internationale militärische Konflikte und Fluchtbewegungen, auf sprachliche Diversität und normative Alltagskonventionen, die auch sein eigenes Leben im urbanen Raum prägen. Diese Themen werden in seinen Installationen und Objekten zu komplexen Formen und Bildwelten abstrahiert. Scheinbar organisch breitet sich beispielsweise aus der Mitte des Raumes ein Mosaik aus, das aus einer Vielzahl von unterschiedlich geformten abstrakten Ornamenten besteht und doch perfekt ein Ganzes ergibt. In einer anderen Arbeit wiederum heißt eine Leuchtschrift in Neonfarben Besucher*innen willkommen – in linksläufiger Schrift. Es sind Sinnbilder einer utopischen Darstellung der Gesellschaft, in welcher die selbstverständliche Überlagerung verschiedener Lebensstile anstelle einer Norm steht. Fernando Niño-Sánchez entwickelt mit seinen Arbeiten so einen Assoziationsraum im Spannungsfeld von Migration, gesellschaftlichen Konventionen und transkulturellen Erfahrungsmöglichkeiten.

Kuratiert von Friederike Kröbel

Zitadelle
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Telefon
+49 (30) 35 49 44-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 24749888
Fax
+49 (30) 35 49 44-296
Website
www.zitadelle-berli…
Montag
10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag - Mittwoch
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
13:00 - 20:00 Uhr
Freitag - Sonntag
10:00 - 17:00 Uhr
Letzter Einlass
30 Min. vor Schließung

Die Zitadelle ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet

Eintrittspreis
4,50 €
Preis ermäßigt
2,50 €

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Gruppenticket
Gruppe ab 10 Personen 3,50 € / Person

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Führungsbuchungen
+49 (30) 24749888
Nach oben