Parasiten – Life Undercover

Museum für Naturkunde

Auf der Karte anzeigen
©Museum für Naturkunde Berlin

Parasiten – Life Undercover ist eine Reise in die Welt der Parasiten. Mit echten Parasitenpräparaten und spektakulären Objekten beleuchtet die Ausstellung wie sich Parasiten im Laufe der Evolution entwickelt haben, warum ihre Anpassungen und Lebenszyklen so unglaublich sind, welchen Einfluss sie auf ganze Ökosysteme haben, warum sie äußerst spannende Forschungsobjekte und manchmal medizinische Helferlein sind. Sie zeigt aber auch, dass menschengemachte Faktoren wie der fortschreitende Klimawandel, die Globalisierung und wachsende Megacities der Verbreitung von Parasiten, sowie alten und neuen Krankheiten Vorschub leisten. Damit ist die Ausstellung in Zeiten von COVID-19 aktueller denn je.

Als Wanderausstellung ist Parasiten – Life Undercover in den letzten Jahren bis nach Australien gereist und wurde von 1,5 Millionen Menschen besucht. Zurück in Berlin, ist sie jetzt mit zusätzlichen Inhalten zu sehen und schlägt so einen Bogen zur aktuellen Corona-Pandemie. Dabei kommen Forschende aus verschiedenen Bereichen zu Wort, unter anderem der bekannte Virologe Christian Drosten und die Fledermausforscherin Mirjam Knörnschild. Darüber hinaus erfahren Besucherinnen und Besucher warum Fossilien, wie der Schädel von T.rex Tristan Otto, dabei helfen können, heutige Krankheitsbilder besser zu verstehen und warum die Digitalisierung der Insektensammlung ein wichtiger erster Schritt ist, um künftige Forschungsfragen zu beantworten.

Museum für Naturkunde
Invalidenstraße 43
10115 Berlin

Telefon
+49 (30) 88 91 40-85 91
Führungsbuchungen
+49 (30) 88 91 40-85 50
Fax
+49 (30) 88 91 40-88 14
Website
www.museumfuernatur…
Montag
Geschlossen
Dienstag - Freitag
09:30 - 18:00 Uhr
Samstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
Letzter Einlass
30 Min. vor Schließung

Das Haus ist seit 12. Mai wieder geöffnet. Die Ausstellungssäle Parasiten und Live-Digitalisierung und einige wenige interaktive Ausstellungselemente sind nicht zugänglich. Dafür haben wir unser digitales Angebot ausgeweitet. Da das Museumscafé vorerst geschlossen bleibt, ist das Mitbringen von Wasser oder nicht-alkoholischen Getränken gestattet. Auch die Garderobe bleibt geschlossen. Jacken und Taschen bis zu einer Größe von DIN A4 dürfen mit in die Ausstellung genommen werden. Die Schließfächer stehen für größere Taschen wie gewohnt zur Verfügung.

Der Eintritt ist nur mit einem Online-Ticket möglich. Es nicht möglich, vor Ort ein Ticket zu kaufen.

Weitere Informationen: https://www.museumfuernaturkunde.berlin/de/museum/besucherinformationen

1. Januar
10:00 - 18:00 Uhr
24. Dezember
Geschlossen
25. Dezember
Geschlossen
26. Dezember
10:00 - 18:00 Uhr
31. Dezember
Geschlossen
3. Oktober 2020
10:00 - 18:00 Uhr
Eintrittspreis
8,00 €

Online-Tickets: http://bit.ly/1QrlEcJ

Preis ermäßigt
5,00 €

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Gruppenticket
Gruppenermäßigungen ab 10 Personen:5,00 € pro Person, ermäßigt: 2,00 €

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Partner beim Museumspass Berlin
Führungsbuchungen
+49 (30) 88 91 40-85 50
Nach oben