Postscriptum

"Ostarbeiter" im Deutschen Reich

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

Auf der Karte anzeigen
Vernissage
20.08.2020 18:00 Uhr

Die Ausstellung „Postscriptum – ‚Ostarbeiter´ im Deutschen Reich“ der Gesellschaft Memorial erinnert an die sowjetischen Frauen, Männer und Kinder, die während des Zweiten Weltkrieges Zwangsarbeit für das NS-Regime leisten mussten.

Sie wurde im Rahmen eines Bildungsprojekts mit Moskauer Schüler*innen und Studierenden erarbeitet und von der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ gefördert.

Die Ausstellung ist erstmals in Deutschland zu sehen. Sie befindet sich im Außengelände des Museums und kann außerhalb der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Zwieseler Straße 4
10318 Berlin

Telefon
+49 (30) 50 15 08-10
Führungsbuchungen
+49 (30) 50 15 08-41
Fax
+49 (30) 50 15 08-40
Website
www.museum-karlshor…
Tag und Nacht geöffnet
Eintritt frei
Führungsbuchungen
+49 (30) 50 15 08-41
Nach oben