main content start,
© 2020 Schirin Kretschmann / VG Bild-Kunst Bonn, courtesy: the artist, photo: Schirin Kretschmann

"Raum malen" versammelt eine Vielzahl von zeitgenössischen künstlerischen Positionen, die die materiellen Essenzen von Malerei und deren Verhältnis zum Raum untersuchen. Speziell für die Ausstellung entstandene sowie existierende Arbeiten laden die Besucher*innen ein, Malerei nicht nur visuell, sondern auch physisch zu erfahren.

Auch nachdem abstrakte Kunst und Performance den westlichen Malerei-Begriff in Frage gestellt und neue Formate etabliert haben, wird Malerei meist mit Farbe auf Leinwand gleichgesetzt. Was passiert aber, wenn sich diese Farbe von der Leinwand löst und ganze Räume sowie Objekte einnimmt? Viele der in der Ausstellung vertretenen Künstler*innen gehen dieser Frage nach, indem sie Malerei in ihre einzelnen Komponenten zerlegen, auf ein Minimum an Elementen reduzieren, mit Oberfläche und Farbe experimentieren, im gesamten Raum erlebbar machen und so letztlich die Grenzen zwischen Malerei, Installation und Skulptur auflösen. Die Ausstellung fordert die Besucher*innen dazu auf, „mitten ins Bild“ zu treten – und dabei neue Perspektiven auf die Architektur des Gropius Bau zu entdecken.

Kuratiert von Julienne Lorz (Hauptkuratorin, Gropius Bau)

Öffnungszeiten,

  • Montag 10:00 - 19:00
  • Dienstag Geschlossen
  • Mittwoch-Sonntag 10:00 - 19:00
Letzter Einlass

30 Min. vor Schließung

Bitte buchen Sie vor Ihrem Besuch ein Zeitfenster-Ticket in unserem Onlineshop: https://tickets.kbb.eu/kbb.webshop/webticket/timeslot

  • 1. Januar 10:00 - 19:00
  • 24. Dezember Geschlossen
  • 31. Dezember Geschlossen

Standort,

Gropius Bau
Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Telefon,

+49 (30) 254 86-0

Website,

www.berlinerfestspiele.d…

Preise,

Eintrittspreis 15,00 €

Preis ermäßigt 10,00 €

Eintritt bis 16 Jahre frei

Zugehörige Veranstaltung

Eintritt

Eintrittspreis

15,00 €

Preis ermäßigt

10,00 €

Eintritt bis 16 Jahre frei

Gruppenticket

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir keine Sonderpreise für Gruppen an.

Katalog

Service

Veranstalter

Links

Barrierefreiheit

Weitere Ausstellungen

© Emeka Ogboh

Emeka Ogboh

Ámà: The Gathering Place

© Thea Djordjadze / VG Bild-Kunst, Bonn; courtesy: Sprüth Magers
Holz, Stahl, Gips, Farbe

Thea Djordjadze: All building as making

© Estate of Roy Lichtenstein & VG Bild-Kunst, Bonn 2019, Photo: Kunstmuseum Basel, Martin P. Bühler, courtesy: Kunstmuseum Basel, loan of the Peter and Irene Ludwig Stiftung
Acryl auf Leinwand, 177,8 x 152,4 cm

The Cool and the Cold

Malerei aus den USA und der UdSSR 1960-1990. Sammlung Ludwig

© Zanele Muholi Erworben mit Mitteln des Africa Acquisitions Committee 2017
800 × 503 mm Fotografie, Gelatinesilberdruck auf Papier

Zanele Muholi