Zeitkapsel Berlin

Schülerausstellung

Märkisches Museum

Auf der Karte anzeigen
Ein Modell aus dem Schülerprojekt „Zeitkapsel Berlin“ © Stadtmuseum Berlin | Foto: Katharina Grantner © Stadtmuseum Berlin | Foto: Katharina Grantner
Vernissage
09.05.2018 11:00 Uhr

Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Pankower Mendel-Grundschule haben sich auf eine künstlerisch-interstellare Stadtreise begeben. Dabei haben Sie sich überlegt, welche Themen und Objekte aus Geschichte, Gegenwart und Zukunft sie auswählen und bauen würden, um sie in einer Zeitkapsel in den Weltraum zu schicken. Stadtvisionen oder Berliner Alltagsgeschichten? Schloss oder Mauer? Was repräsentiert die Stadt in den Augen der Kinder am besten? Die Antwort zeigen sie nun in einer Ausstellung.

In der Stadt und im Märkischen Museum befragten die Kinder ihre Heimat Berlin. Und sie und suchten gemeinsam mit ihren Eltern Dinge, die für sie Berlin repräsentieren: Fotos, Spielzeug, Alltagsdinge und andere persönliche Objekte, die sie ins Museum mitbrachten. Dann wählten sie passende Objekte aus und konzipierten ihre Ausstellung. Die Ergebnisse sind ab dem 10. Mai im Märkischen Museum für alle sichtbar.

Entwickelt und mit den Kindern durchgeführt hat das Projekt die Berliner Bühnenbildnerin Katharina Grantner.

Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

Telefon
+49 (30) 240 02-162
Website
www.stadtmuseum.de/…
Montag
Geschlossen
Dienstag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
Eintritt frei
Nach oben