Geistesblitze. Wie neue Ideen die Welt verändern

Gropius Bau

Auf der Karte anzeigen
© Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln; Foto: Axel Thünker, DGPh

Die richtige Idee zur richtigen Zeit kann die Welt verändern. Aber wie entstehen solche Geistesblitze? Warum setzen sich manche Ideen durch und warum werden andere verworfen? In der Ausstellung erkundest du, welche Erfindungen die Geschichte geprägt haben. Du entdeckst uralte Straßen, Wagen und die ersten Werkzeuge des Menschen. Anregungen genug für eigene Geistesblitze: In der „Werkstatt für Archäologie und Geistesblitze“, einem Aktionsraum für Kinder und Jugendliche zur Ausstellung, entwickelst du ein eigenes Fahrzeug.

Anmeldung erforderlich bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Besonderheiten
Speziell geeignet für Grundschulkinder (6-12 Jahre)
Treffpunkt
Foyer

Gropius Bau
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Bewegte Zeiten
Laufzeit: 21.09.2018 bis 06.01.2019

Telefon
+49 (30) 254 86-0
Website
www.smb.museum/veranstaltunge…
Veranstalter
Museum für Vor- und Frühgeschichte
16. Dezember 2018
14:30 bis 16:30 Uhr
23. Dezember 2018
14:30 bis 16:30 Uhr
30. Dezember 2018
14:30 bis 16:30 Uhr
Preis
9,00 €
Anmeldung/Buchung

erforderlich

Nach oben