Hörführung durch die Ausstellung im Ort der Information

Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Ort der Information)

Auf der Karte anzeigen

Die Besucher lernen das Konzept der Ausstellung kennen und erhalten Hintergrundinformationen über deren Entstehung.
Zu Beginn der Hörführung führt die Ausstellungsgestalterin in die Architektur des Orts der Information ein.

Die an der Ausstellung beteiligten Historiker erläutern die historischen Hintergründe und stellen anhand von Fotografien, persönlichen Dokumenten und Selbstzeugnissen das Schicksal Einzelner oder ganzer Familien vor. Die Besucher werden an die europäische Dimension des Holocaust herangeführt.

Dauer: 75 Minuten

Besonderheiten
Speziell geeignet für Blinde
Sprachen
Englisch, Deutsch, Niederländisch

Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Ort der Information)
Cora-Berliner-Straße 1
10117 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Ort der Information
Laufzeit: 10.05.2005 bis auf Weiteres

Telefon
+49 (30) 26 39 43-36
Führungsbuchungen
+49 (30) 26 39 43-36
Fax
+49 (30) 26 39 43-21
Website
www.stiftung-denkmal.de/besuc…
Preis
4,00 €
Preis ermäßigt
2,00 €
Nach oben