Mit Worten, Bildern und Papier: Selbst ein Denkmal gestalten (Sek. I)

Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Ort der Information)

Auf der Karte anzeigen

Die Schüler erarbeiten einen eigenen Beitrag zu einem fiktiven Gestaltungswettbewerb für ein Holocaust-Denkmal. In dem kunstpädagogischen Workshop wird fast nebenbei über Erinnerung, Gedenken, stadträumliche Verortung und Kunst nachgedacht und zu eigener Kreativität angeregt.

Der Workshop ist für Schüler der Sekundarstufe I konzipiert. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 Personen beschränkt.

Dauer: 2,5 Stunden

Besonderheiten
Speziell geeignet für Jugendliche (ab 13 Jahre)
Sprachen
Deutsch

Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Ort der Information)
Cora-Berliner-Straße 1
10117 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Ort der Information
Laufzeit: 10.05.2005 bis auf Weiteres

Telefon
+49 (30) 26 39 43-36
Führungsbuchungen
+49 (30) 26 39 43-36
Fax
+49 (30) 26 39 43-21
Website
www.stiftung-denkmal.de/besuc…
Preis
90,00 €
Anmeldung/Buchung

Besucherservice Stiftung Denkmal
Tel: +49 (0)30 26 39 43-36

Nach oben