Mozarts "Zauberflöte"

Magische Musikinstrumente im Museum - Workshop für Schulklassen

Musikinstrumenten-Museum

Auf der Karte anzeigen
Flöte von Johann Joachim Quantz aus dem Besitz Friedrichs des Großen (c) SIMPK / Foto: Jürgen Liepe

Prinz Tamino ist aufgeregt, denn ein böser Zauberer hat seine Freundin Pamina entführt. Zum Glück ist er nicht alleine: der Vogelfänger Papageno hilft ihm. Außerdem haben beide magische Instrumente geschenkt bekommen: ein Glockenspiel und eine Zauberflöte. Wird ihnen das helfen, alle Abenteuer zu bestehen? Jeder kann ein selbstgebasteltes magisches Musikinstrument mit nach Hause nehmen! Dauer: 90 Minuten

Besonderheiten
Speziell geeignet für Grundschulkinder (6-12 Jahre)
Sprachen
Deutsch

Musikinstrumenten-Museum
Ben-Gurion-Straße
10785 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Schausammlung des Berliner Musikinstrumenten-Museums
Laufzeit: 01.01.1984 bis auf Weiteres

Telefon
+49 (30) 254 81-178
Führungsbuchungen
+49 (30) 254 81-139
Fax
+49 (30) 254 81-172
Website
www.simpk.de
Preis
80,00 €
Anmeldung/Buchung

Tel.: 030/25481-139 oder sekretariat@sim.spk-berlin.de

Nach oben