"Proletarier aller Länder…"

Themenführung

Deutsches Historisches Museum

Auf der Karte anzeigen

Das Manifest der Kommunistischen Partei zählt heute zum Weltdokumentenerbe der UNESCO, weil es wie kaum ein anderes Werk die Welt veränderte. Anhänger und Gegner von Karl Marx legten seine Ideen unterschiedlich aus. Seine Theorien wurden zur Wissenschaft erhoben und sie waren zugleich Grundlage von Parteiprogrammen und Staatsgründungen. Im Laufe der Führung soll der Umsetzung dieser Ideen in der deutschen Geschichte nachgegangen werden.

Treffpunkt
Zeughaus
Sprachen
Englisch, Deutsch

Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2
10117 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Deutsche Geschichte vom Mittelalter bis zum Mauerfall
Laufzeit: 24.06.2006 bis auf Weiteres

Telefon
+49 (30) 203 04-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 203 04-751
Fax
+49 (30) 203 04-543
Website
www.dhm.de/bildung-vermittlung
Preis
75,00 €

75 € für max. 25 Personen zzgl. Eintritt

Anmeldung/Buchung

fuehrung@dhm.de

Nach oben