Zauberei! Trickreiche Filme und magische Bilder

Workshop

Deutsche Kinemathek

Auf der Karte anzeigen
A Chairy Tale (R: Norman McLaren, Claude Jutra, CAN 1957), Quelle : Deutsche Kinemathek Quelle : Deutsche Kinemathek

Film und Zauberei sind nahe Verwandte, beide machen Außerordentliches möglich: Unbelebtes wird lebendig, Gegenstände bewegen sich wie von Zauberhand – Übersinnliches wird sichtbar. Bereits in der Anfangszeit der Kinematografie wurde mit allerhand Tricks gearbeitet, und bis heute gehört das Zaubern mit Bildern zum Filmemachen. „Zauberei!“ führt die Teilnehmer in die Welt und die Geschichte des Filmtricks ein: Bei einer kurzen thematischen Führung durch die Ständige Ausstellung lernen sie die Grundlagen der Filmtechnik und frühe Trickarbeiten kennen. Ein anschließend vorgeführtes Filmprogramm vereint Beispiele aus mehr als 100 Jahren Filmgeschichte, die im anschließenden Gespräch gemeinsam diskutiert werden.

Das Programm kann sowohl für Kinder- als auch für Jugendgruppen gebucht werden.

Unter www.deutsche-kinemathek.de/de/bildungsangebote/uebersicht/ finden Sie weitere Führungen und Workshops.

Sprachen
Deutsch

Deutsche Kinemathek
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin

Telefon
+49 (30) 30 09 03-0
Führungsbuchungen
+49 (30) 247 49-888
Fax
+49 (30) 30 09 03-13
Website
www.deutsche-kinemathek.de/de…
Preis
100,00 €

Gruppen
Dauer: 2 Stunden
Preis: 100 Euro
Teilnehmer: max. 20

Schulklassen
Dauer: 2 Stunden
Preis: 85 Euro
Teilnehmer: max. Klassengröße

Kinderprogramm: Geeignet ab 8 Jahren
Jugendprogramm: Geeignet ab 14 Jahren

Preis ermäßigt
85,00 €
Anmeldung/Buchung

Buchung: Museumsinformation Berlin,
T +49 (0)30 247 49 888

Nach oben