main content start,
© SPB / Foto: Natalie Toczek
Das Treptower Riesenfernrohr in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.
© SPB / Foto: Natalie Toczek
Außenansicht der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Plalnetarium Berlin.
© SPB / Foto: Natalie Toczek
Teleskope der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.
© SPB / Foto: Natalie Toczek
Das Kleinplanetarium mit 360°-Fulldome-Bild des Sternenhimmels in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.
© SPB / Foto: Natalie Toczek
Blick in das Himmelskundliche Museum mit dem Arizona-Meteoriten in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.
© SPB / Foto: Natalie Toczek
Der Einstein-Saal in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.
Zimmer des Astronomen
© SPB / Frank-Michael Arndt, 2005
Zimmer des Astronomen im Himmelskundlichen Museum der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.

Die Archenhold-Sternwarte inmitten des Treptower Parks ist die älteste und größte Volkssternwarte in Deutschland. Ihr Mittelpunkt ist das 1896 gebaute Riesenfernrohr, das mit 21 m Brennweite das längste der Welt ist.  Es ist auch heute noch in Betrieb und wird in den Wintermonaten für besondere Beobachtungen eingesetzt.

Ansonsten nutzt die Sternwarte moderne Zeiss-Teleskope. Im Sommer gibt es regelmäßige Sonnenbeobachtungen im Sonnenphysikalischen Kabinett. Die öffentlichen Beobachtungen sind in jeder Jahreszeit beliebt.

Im Zeiss-Kleinplanetarium wird der aktuelle Sternhimmel bei jeder Witterung gezeigt und erläutert. Regelmäßig finden auch Kinderveranstaltungen statt. In den Ausstellungsräumen erhält man einen Überblick über die Geschichte der Astronomie von ihren frühen Anfängen im alten Babylon bis in unsere Zeit.

Öffnungszeiten,

  • Montag-Donnerstag Geschlossen
  • Freitag 17:00 - 22:00
  • Samstag 14:30 - 22:00
  • Sonntag 12:30 - 17:00

Das Museum zur Himmelskunde ist kostenfrei und zu den Veranstaltungszeiten der Archenhold-Sternwarte geöffnet. Während der Berliner Schulferien ist das Museum zusätzlich von Montag bis Donnerstag 10 – 14 Uhr und am Freitag von 12.00 – 22 Uhr geöffnet.

Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie unter: www.planetarium.berlin/archenhold-sternwarte

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für den Einlass. Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Hygienekonzept.

Standort,

Alt-Treptow 1, 12435 Berlin

Telefon,

+49 (30) 421845-10

Website,

www.planetarium.berlin

E-Mail,

[javascript protected email address]

Preise,

Eintrittspreis 7,50 €

Besichtigung des Museums kostenfrei. Preise für Veranstaltungen siehe bei den einzelnen Veranstaltungen.

Preis ermäßigt 5,50 €

Ausstellungen

Historische Sternwarten
© SDTB. Foto: Frank-Michael Arndt, 2005
Ausstellung "Observatorien"

Observatorien

Ausstellungsraum "Das Sonnensystem"
SDTB/Frank-Michael Arndt 2005

Das Sonnensystem

Unsere Heimat im Weltall

© SPB / Foto: Natalie Toczek
Das Treptower Riesenfernrohr in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.

Archenhold-Sternwarte

Geschichte der Archenhold-Sternwarte

Veranstaltungen

Bild © Zeichnung: D. Pommer
Stups die Sternschnuppe fliegt von der Sonne weg.

Archenhold-Sternwarte

Stups, die kleine Sternschnuppe

Sonstiges, Sonstiges

Bild © Photo by Wenhao Ryan on Unsplash
Sternenhimmel mit Wald

Archenhold-Sternwarte

Sterne über Treptow

Lesung, Gespräch, Sonstiges

Bild © SPB / Foto: A. Green
Kind beobachtet am Teleskop in der Archenhold-Sternwarte zusammen mit Dr. Felix Lühning der Stiftung Planetarium Berlin.

Archenhold-Sternwarte

Sternenkieker

Beobachtung für Kids

Sonstiges

© NASA/ESA
Weltraumteleskop im Orbit um die Erde.

Archenhold-Sternwarte

Fenster ins All

Die größten Erkenntnisse aus über 400 Jahren Himmelsbeobachtung

Sonstiges

Bild © SPB / Foto: O. Kwok
Archenhold Sternwarte beleuchtet bei Nacht.

Archenhold-Sternwarte

Nacht auf der Sternwarte

Beobachtung mit dem 500-mm-Spiegelteleskop

Sonstiges

© SPB / Foto: Natalie Toczek
Darstellung des Sonnensystems zur Veranstaltung im Einstein-Saal in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.

Archenhold-Sternwarte

Planetentour durchs Sonnensystem

Sonstiges

Bild © SPB / Foto: F.-M. Arndt
Drei Mädchen fassen einen Kometen an.

Archenhold-Sternwarte

Besuch im Sternenhaus

Führung, Sonstiges

Bild © Digistar
Sternbilder Andromeda, Cassiopeia und Perseus

Archenhold-Sternwarte

Sternenmythen für Kinder

Führung, Sonstiges

Bild © D. Pommer
Ausschnitt aud dem Kinderprogramm in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.

Archenhold-Sternwarte

Krümel und Professor

Die Rettung der Aliens

Sonstiges

Foto: © SPB / Foto: O. Kwok
Menschenmenge bewundert das Treptower Riesenfernrohr.

Archenhold-Sternwarte

Das Treptower Riesenfernrohr

Führung, Lesung, Gespräch

© pxhere.com
Zu sehen ist ein dunkler Nachthimmel mit leuchtenden Sternen und Kindern, die in den Himmel schauen, passend zur Veranstaltung in der Archenhold-Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin.

Archenhold-Sternwarte

Welcher Stern ist das?

Lesung, Gespräch, Sonstiges

Bild © NASA
Erde vom Mond aus gesehen.

Archenhold-Sternwarte

Reise zum Mond

Führung, Sonstiges

© John Gleason & Rogelio Bernal Andreo
Das Weltall mit rötlichen Nebeln und blauen Sternen

Archenhold-Sternwarte

Das Leben der Sterne

Lesung, Gespräch, Sonstiges

Digitales Angebot

Eintritt

Eintrittspreis

7,50 €

Besichtigung des Museums kostenfrei. Preise für Veranstaltungen siehe bei den einzelnen Veranstaltungen.

Preis ermäßigt

5,50 €

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Gruppenticket

Schulklassen/Kita-Gruppen 4,00 € pro Person Familienkarte 20,00 € (2 Erwachsene, 3 Kinder unter 18 Jahren)

Buchung und Reservierung bitte unter: ticket@planetarium.berlin | +49 30 421845-10

Führungsbuchungen

+49 (30) 421845-10

Service

  • Museumsshop
  • Bibliothek
  • Archiv

Barrierefreiheit

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net

Audioguides

In Deutsch.

für Kinder und Jugendliche.

In der Nähe

Museum Lichtenberg im Stadthaus
© Museum Lichtenberg
Museum Lichtenberg im Stadthaus © Museum Lichtenberg

Stadtgeschichtliches Museum

Museum Lichtenberg im Stadthaus

Genoveva, Marionette, Ende 19. Jh., Tschechoslowakei (Detail)
© Puppentheater-Museum Berlin

Privatsammlung

Puppentheater-Museum Berlin

Foto: Marco Funke

Ausstellungshaus

KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst

Aktenstapel in der Ausstellung "Einblick ins Geheime"
© BStU/Popa
Aktenstapel in der Ausstellung "Einblick ins Geheime" © BStU/Popa

Geschichtsmuseum

Stasi-Zentrale

Das Stasimuseum im Haus 1 des Ministeriums für Staatssicherheit
©Stasimuseum/John Steer

Geschichtsmuseum

Stasimuseum im Haus 1 des Ministeriums für Staatssicherheit

Jim Avignon, „Doin‘ it cool for the East Side“, 2018,
Foto: Jascha Fibich © Stiftung Berliner Mauer

Gedenkstätte

East Side Gallery

Stiftung Berliner Mauer

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum