Planetarium am Insulaner und Wilhelm-Foerster-Sternwarte

Stiftung Planetarium Berlin

Auf der Karte anzeigen
WFS

Planetarium und Sternwarte in Berlin-Schöneberg sind nach dem Astronomen Wilhelm Foerster benannt. Er war von 1865 bis 1903 Direktor der Berliner Sternwarte und Mitbegründer der Gesellschaft Urania, die sich um die Vermittlung der Astronomie an ein breites Publikum bemühte. Der 1953 gegründete Verein, der Sternwarte und Planetarium betreibt, setzt diese Tradition fort.
Die Sternwarte auf dem künstlich aufgeschütteten Berg „Insulaner“ wurde 1963 eröffnet, unter anderem mit dem Bamberg-Refraktor von 1889 aus dem kriegszerstörten Urania-Gebäude. Zwei Jahre später kam am Fuß des Insulaners das Planetarium hinzu. Die räumliche Nähe beider Einrichtungen ist in Europa einmalig.
In der Sternwarte kann man bei klarem Wetter die Himmelskörper betrachten. Durch die großen Fernrohre sind die Krater und Gebirge unseres Erdmondes, die Planeten mit ihren Monden, die Sonne und eine große Zahl von Sternen, Nebeln und Galaxien zu erkennen.
Im Planetarium erlebt der Besucher unabhängig von Wetter und Sichtverhältnissen immer einen prachtvollen Sternenhimmel. Über 4000 Sterne, dazu Kometen, Sternschnuppen, Koordinatensysteme, Sternbildfiguren und Sonnen- und Mondfinsternisse können hier an den künstlichen Himmel der 20-Meter-Kuppel projiziert werden. Im Zeitraffer werden die Bewegungen der Himmelskörper simuliert. Vorträge, Hörspiele, Lesungen, Lasershows und spezielle Programme für Kinder führen in die Geheimnisse des Universums ein.

Planetarium am Insulaner und Wilhelm-Foerster-Sternwarte
Munsterdamm 90
12169 Berlin

Telefon
+49 (30) 79 00 93-0
Fax
+49 (30) 79 00 93-12
Website
www.planetarium-berlin.d…
E-Mail
[javascript protected email address]
Soziale Netzwerke
Facebook
Besondere Öffnungszeiten:

Information über http://www.planetarium-berlin.de

24. Dezember
Geschlossen

Der Eintrittspreis variiert je nach Veranstaltung

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Café, Bibliothek

  • bedingt rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit bedingt rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit
  • Parkmöglichkeit Parkmöglichkeit

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net 

Galerie

Veranstaltungen

Nach oben