main content start,
Museum Reinickendorf, Straßenseite. Pilasterfigur
© Museum Reinickendorf, Foto: Patricia Schichl
Museum Reinickendorf, Straßenseite. Pilasterfigur. © Museum Reinickendorf, Foto: Patricia Schichl

Das Museum ist in der alten Dorfschule von Hermsdorf untergebracht, an die noch ein historisches Schulzimmer erinnert. Ein Handwerkerraum, eine Försterstube, ein Biedermeierzimmer und eine Arbeiterküche aus der Zeit um 1920 illustrieren die Entwicklung des Ortes im Norden Berlins vom ländlich geprägten Dorf über ein Ausflugsziel für Städter bis zur Industrialisierung und Eingemeindung nach Berlin.

Ein Raum geht auf die Rolle Reinickendorfs für die Rüstungsproduktion der Nationalsozialisten, die französische Besatzung und die Folgen der deutschen Teilung ein. Zudem wurde das Arbeitszimmer des 1997 verstorbenen Arztes, Philosophen, Künstlers und Schriftstellers Wladimir Lindenberg im Museum rekonstruiert.

Auch die ältere Geschichte der Region wird anschaulich. Im Raum für Vor- und Frühgeschichte ist etwa das Profil einer altsteinzeitlichen Vorratsgrube aus dem Tegeler Fließ zu sehen, der „Sechs-Dörfer-Raum“ erklärt die Entwicklung des Bezirks aus den mittelalterlichen Dörfern Tegel, Hermsdorf, Lübars, Heiligensee, Wittenau und Reinickendorf.

Auf dem Freigelände hinter dem Museum wurde ein germanisches Gehöft rekonstruiert, das aus begehbaren Langhaus, Webhaus und einem Speicher besteht. Jährlich werden zudem zwei bis drei Sonderausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten,

  • Montag-Freitag 09:00 - 17:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag 09:00 - 17:00
  • 1. Mai 2024 Geschlossen
  • 9. Mai 2024 Geschlossen
  • 19. Mai 2024 Reguläre Öffnungszeiten
  • 20. Mai 2024 Geschlossen
  • 3. Oktober 2024 Geschlossen
  • 24. Dezember 2024 Geschlossen
  • 25. Dezember 2024 Geschlossen
  • 26. Dezember 2024 Geschlossen
  • 31. Dezember 2024 Geschlossen
  • 1. Januar 2025 Geschlossen

Standort,

Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin

Telefon,

+49 (30) 90294 6460

Fax,

+49 (30) 90294 6499

Website,

www.museum-reinickendorf…

E-Mail,

[javascript protected email address]

Preise,

Eintritt frei

Ausstellungen

Löwen-Pilasterfiguren des Deutschen Kolonialhauses vor dem Museum Reinickendorf, um 1903
Foto Patricia Schichl © Museum Reinickendorf
Löwen-Pilasterfiguren des Deutschen Kolonialhauses vor dem Museum Reinickendorf, um 1903, Das Deutsche Kolonialhaus stand in der Lützowstraße 89/90 in Berlin-Tiergarten

Interventionen. Koloniale Spuren in der ständigen Ausstellung im Museum Reinickendorf

Franziska Hünig, 02, Install_19_1_2019, Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf © Franziska Hünig
© Franziska Hünig
Franziska Hünig, 02, Install_19_1_2019, Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf © Franziska Hünig

Blickfeld - the inevitability of the self

Künstlerinnen und Künstler: Franziska Hünig, Ilona Kálnoky, Ines Doleschal, Martim Brion, Pedro Boese

Veranstaltungen

Gedenkort Eichborndamm 238 Schülerinnen © Museum Reinickendorf
© Museum Reinickendorf
Gedenkort Eichborndamm 238 Schülerinnen © Museum Reinickendorf

Gedenkort mit Geschichtslabor am Eichborndamm 238

Bildung und Vermittlung – Informations- und Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte

Vermittlungsangebote für Sekundarschulen und Gymnasien am Gedenkort mit Geschichtslabor Eichborndamm 238 mit Imke Küster und Claudia Wasow-Kania

Führung, Lesung, Gespräch, Workshop, Sonstiges

Archäologische Funde vom Lager Krumpuhler Weg
© Museum Reinickendorf
Archäologische Funde vom Lager NS-Zwangsarbeit, Historischer Ort Krumpuhler Weg

Historischer Ort Krumpuhler Weg

Rüstungsindustrie und Zwangsarbeit

Industriespaziergang mit Björn Berghausen

Führung

Historischer Ort Krumpuhler Weg. Führung für Schülerinnen und Schüler. Foto Henriette Panik © Museum Reinickendorf
Foto Henriette Panik © Museum Reinickendorf
Historischer Ort Krumpuhler Weg. Führung für Schülerinnen und Schüler. Foto Henriette Panik © Museum Reinickendorf

Historischer Ort Krumpuhler Weg

Historischer Ort Krumpuhler Weg – Gedenkstätte für das NS-Zwangsarbeiterlager in Tegel-Süd

Führungen und Gesprächsstation mit Imke Küster und Claudia Wasow-Kania

Führung, Lesung, Gespräch, Sonstiges

Historischer Ort Krumpuhler Weg, Gedenkbank
© Museum Reinickendorf
Historischer Ort Krumpuhler Weg, Gedenkbank

Historischer Ort Krumpuhler Weg

Führung Historischer Ort Krumpuhler Weg

mit Dr. Gertraud Schrage

Führung

Pedro Boese Satz aus 8 Modulen Version 1
Copyright: Pedro Boese
Pedro Boese Satz aus 8 Modulen Version 1

Museum Reinickendorf

Blickfeld - the inevitability of the self

Kuratorin-Führung mit Dr. Sabine Ziegenrücker

Führung

Die wilde Biene Josephine. Theater der kleinen Form
Copyright: Theater der kleinen Form
Die wilde Biene Josephine. Theater der kleinen Form

Museum Reinickendorf

Die wilde Biene Josefine

Performance im Freien für Kinder- und Familienpublikum

Theater, Performance

Lapidarium Emil Hundrieser Foto Patricia Schichl © Museum Reinickendorf
Patricia Schichl © Museum Reinickendorf
Lapidarium Emil Hundrieser Foto Patricia Schichl © Museum Reinickendorf

Museum Reinickendorf

Vom Straßenmöbelmuseum zum Lapidarium

Führung mit Katja Hock

Führung

Raum 20. Jh. Foto Patricia Schichl © Museum Reinickendorf
Foto Patricia Schichl © Museum Reinickendorf
Raum 20. Jh. Foto Patricia Schichl © Museum Reinickendorf

Museum Reinickendorf

Reinickendorfs Weg von den Anfängen am Tegeler Fließ bis zur Gegenwart

Führung durch die ständige Ausstellung mit Marcel Rex

Führung

Erich Kästner
© Atrium Verlag
Erich Kästner

Museum Reinickendorf

Erich Kästner – zurück in Berlin

Literarischer Spaziergang mit Marianne Mielke

Konzert, Lesung, Gespräch

Historischer Ort Krumpuhler Weg © Museum Reinickendorf
© Museum Reinickendorf
Historischer Ort Krumpuhler Weg, Ehemaiges NS-Zwangsarbeitslager in Berlin Tegel, Gedenkbank © Museum Reinickendorf

Historischer Ort Krumpuhler Weg

Führung Historischer Ort Krumpuhler Weg

mit Dr. Gertraud Schrage

Führung

Kaffee mit Waschbär Cover
Jaron
Claudia Johanna Bauer, Kaffee mit Waschbär, Cover, Jaron 2024

Museum Reinickendorf

Kaffee mit Waschbär. Wildtierretter in Berlin

Lesung mit der Autorin Claudia Johanna Bauer

Lesung, Gespräch

Historischer Ort Krumpuhler Weg, Gedenkbank © Museum Reinickendorf
© Museum Reinickendorf
Historischer Ort Krumpuhler Weg, Gedenkbank © Museum Reinickendorf

Historischer Ort Krumpuhler Weg

Führung Historischer Ort Krumpuhler Weg

mit Dr. Gertraud Schrage

Führung

Hannah Höch Raum im Museum Reinickendorf
Foto: Claudia Wasow-Kania © Museum Reinickendorf
Hannah Höch Raum im Museum Reinickendorf

Museum Reinickendorf

Die Künstlerin Hannah Höch im Museum Reinickendorf

Lesung aus der literarischen Werkstatt „Ortstermin!“

Führung, Lesung, Gespräch

Digitales Angebot

Eintritt

Eintritt frei

Führungsbuchungen

+49 (30) 90294 6460

Service

  • Museumsshop
  • Bibliothek
  • Archiv

Servicetelefon

+49 (30) 90294 6460

Barrierefreiheit

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net

Audioguides

In Deutsch.

für Kinder und Jugendliche.

Speziell geeignet für Menschen mit Lernschwäche.

In der Nähe

© Museum Reinickendorf

Gedenkstätte

Gedenkort mit Geschichtslabor am Eichborndamm 238

Dependance des Museums Reinickendorf

Das zum Museum umgebaute Gutshaus
Foto: Ulrich von Heinz

Schloss

Humboldt-Museum – Schloss Tegel

Außenansicht des Feuerwehrmuseums
© Feuerwehrmuseum Berlin. Foto: Detlef Machmüller

Technikmuseum

Feuerwehrmuseum Berlin

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum