Museum für Islamische Kunst Geschlossen

Staatliche Museen zu Berlin

Auf der Karte anzeigen
© SMB, Museum für Islamische Kunst

Das Museum für Islamische Kunst zeigt in einer ständigen Ausstellung im Südflügel des Pergamonmuseums die Kunst der islamischen Völker vom 8. bis ins 19. Jahrhundert. Die Kunstwerke stammen aus einem Gebiet, das von Spanien bis nach Indien reicht. Schwerpunkte sind der Vordere Orient einschließlich Ägypten und Iran.
Die bildende Kunst ist in nahezu allen Sparten vom Architekturdekor über das Kunsthandwerk und den Schmuck bis hin zur Buchkunst vertreten. Hervorzuheben ist der z. T. vollständige Architekturdekor, der in verschiedenen Materialien auch räumliche Eindrücke vermittelt: die Steinfassade von Mschatta, die Grabungsfunde von Stuckwänden aus Palästen in Samarra, die bemalten Holzfüllungen des Aleppo-Zimmers und die Wandkeramiken in verschiedenen Techniken als Gebetsnischen aus der Türkei und dem Iran. Vom Kunsthandwerk sind fast alle Materialien vertreten: Gefäßkeramiken, Metallarbeiten, Holz- und Beinschnitzereien, Gläser, Gewebe, Teppiche. Aus der Sammlung der Buchkunst werden in Wechselausstellungen Miniaturen und arabisch-persische Kalligraphien der Moghulzeit gezeigt.

Museum für Islamische Kunst
Am Kupfergraben 5
10117 Berlin

Servicetelefon
+49 (30) 266 42 42 42
Führungsbuchungen
+49 (30) 266 42 42 42
Website
www.smb.museum/museen-un…
E-Mail
[javascript protected email address]
Soziale Netzwerke
Facebook
Montag
Geschlossen
Dienstag -Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr

Der Besuch ist nur mit einem Zeitfensterticket möglich, das ausschließlich online gebucht werden kann: www.smb.museum/tickets. Gemäß der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senats vom 29. März 2021 ist der Besuch der Museen nur möglich unter Vorlage eines tagesaktuell bescheinigten, negativen Ergebnisses eines Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test (sogenannter Corona-Schnelltest) oder eines negativen Testergebnisses eines PCR-Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus, das nicht älter als 24 Stunden ist. Selbsttests sind als Nachweis leider nicht zugelassen. Auch für gegen Corona geimpfte Personen ist die Vorlage eines negativen Testergebnisses notwendig. Informationen zu den Teststellen finden Sie unter www.test-to-go.berlin. Besucher*innen sind außerdem verpflichtet, in allen Innenräumen der Museen eine FFP2-Gesichtsmaske zu tragen.

1. Januar
12:00 - 18:00 Uhr
8. März
10:00 - 18:00 Uhr
1. Mai
10:00 - 18:00 Uhr
3. Oktober
10:00 - 18:00 Uhr
24. Dezember
Geschlossen
25. Dezember
10:00 - 18:00 Uhr
26. Dezember
10:00 - 18:00 Uhr
31. Dezember
10:00 - 14:00 Uhr
Eintrittspreis
12,00 €

Pergamonmuseum. Bereichskarte Museumsinsel incl. Panorama: 19,00 €

Preis ermäßigt
6,00 €

Bereichskarte Museumsinsel: 9,50 €

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Partner beim Museumspass Berlin
Führungsbuchungen
+49 (30) 266 42 42 42

Museumsshop, Café

Servicetelefon
+49 (30) 266 42 42 42
  • gute Ausstattung bei Sehbebehinderung gute Ausstattung bei Sehbebehinderung
  • gute Ausstattung für blinde Menschen gute Ausstattung für blinde Menschen
  • gute Ausstattung für gehörlose Menschen gute Ausstattung für gehörlose Menschen
  • gute Ausstattung für hörgeschädigte Menschen gute Ausstattung für hörgeschädigte Menschen
  • gute Ausstattung für Menschen mit einer Lernbehinderung gute Ausstattung für Menschen mit einer Lernbehinderung
  • bedingt rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit bedingt rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit
  • guter rollstuhlgerechter Aufzug guter rollstuhlgerechter Aufzug
  • Parkmöglichkeit für Menschen mit Behinderung Parkmöglichkeit für Menschen mit Behinderung

Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer technischen Störung der Fahrstuhl bis auf weiteres außer Betrieb ist.

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net

In Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch, Chinesisch, Griechisch, Japanisch, Russisch
Nach oben