main content start,
Museum Neukölln, 2019
© Friedhelm Hoffmann
Museum Neukölln, 2019
Dauerausstellung Museum Neukölln
Foto Friedhelm Hoffmann
Foyer des Museums
© Florian von Ploetz
Foyer des Museums
Blick in den Geschichtsspeicher
© Florian von Ploetz
Blick in den Geschichtsspeicher
Vermittlung im Museum Neukölln
Foto: Bruno Braun
Besucher*innen in der Ausstellung "99 x Neukölln"
© Florian von Ploetz
Besucher*innen in der Ausstellung "99 x Neukölln"
Experimentelle Archäologie mit Schülerinnen
© Museum Neukölln
Experimentelle Archäologie mit Schülerinnen
Jugentheaterprojekt auf dem Festival "Neukölln Open", 2018
© Florian von Ploetz
Jugentheaterprojekt auf dem Festival "Neukölln Open", 2018
Ausstellung "Mythos Vinyl. Die Ära der Schallplatte", 2014
© Friedhelm Hoffmann
Ausstellung "Mythos Vinyl. Die Ära der Schallplatte", 2014
Ausstellung "Die sieben Tische. Gastkultur in Neukölln", 2015
© Friedhelm Hoffmann
Ausstellung "Die sieben Tische. Gastkultur in Neukölln", 2015
Ausstellung "Die Magie des Lesens", 2016
© Friedhelm Hoffmann
Ausstellung "Die Magie des Lesens", 2016
Ausstellung "Amar Al Beik: Lost Images Berlin / Damaskus", 2017
© Friedhelm Hoffmann
Ausstellung "Amar Al Beik: Lost Images Berlin / Damaskus", 2017
Besucher in der Ausstellung "Die Sache mit der Religion", 2017
© Florian von Ploetz
Besucher in der Ausstellung "Die Sache mit der Religion", 2017
Ausstellung "In guten Händen. Handwerk in Neukölln", 2019
© Friedhelm Hoffmann
Ausstellung "In guten Händen. Handwerk in Neukölln", 2019

Das Museum, eine Einrichtung des Kulturamts Neukölln, versteht sich als modernes, innovatives Regionalmuseum und als lebendiger Ort des Austauschs für alle in Neukölln lebenden Bevölkerungsgruppen und Generationen.

Bis 2009 zeigte das Museum in der Ganghoferstraße im Zentrum Neuköllns jährlich wechselnde Ausstellungen zur Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte des Bezirks. Seit 2010 präsentiert das Museum auf dem zum Kulturstandort ausgebauten Gutshof Britz die Dauerausstellung „99 x Neukölln“. 99 Objekte stehen für verschiedene Kapitel der Bezirksgeschichte und mit verschiedenen Informationsebenen an Computerterminals geht die Ausstellung neue Wege in der Ausstellungspräsentation und Vermittlung.

Zusätzlich werden Wechselausstellungen mit Fotografien und künstlerischen Arbeiten zu historischen und aktuellen Themen gezeigt. Das Dachgeschoss des ehemaligen Pferdestalls wurde zu einem Geschichtsspeicher mit Archiv und Depot ausgebaut.

Hier können Interessierte zur Bezirksgeschichte forschen. Besonders wichtig ist dem Museum die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, für die spezielle Führungen und Workshops angeboten werden. Auch das Mobile Museum Neukölln ist weiter an unterschiedlichen Orten des Bezirks präsent.

Öffnungszeiten,

  • Montag-Sonntag 10:00 - 18:00
  • 1. Januar Geschlossen
  • 24. Dezember Geschlossen
  • 25. Dezember Geschlossen
  • 26. Dezember Geschlossen
  • 31. Dezember Geschlossen

Standort,

Alt-Britz 81, Gutshof Britz, 12359 Berlin

Telefon,

+49 (30) 62 72 77-727

Website,

museum-neukoelln.de

E-Mail,

[javascript protected email address]

Preise,

Eintritt frei

Ausstellungen

Blick in die ständige Ausstellung "99 x Neukölln"
Foto: Friedhelm Hoffmann / Museum Neukölln

99 x Neukölln

Die ständige Ausstellung im Museum Neukölln

BURIED MEMORIES Vom Umgang mit dem Erinnern. Der Genozid an den Ovaherero und Nama

Veranstaltungen

Museum Neukölln

Tour zum (post)kolonialen Neukölln

Führung

Museum Neukölln

Kuratoren-Führung durch „Buried Memories“

Führung

Museum Neukölln

Buchpräsentation Ursula Trüper: Zara oder das Streben nach Freiheit

Lesung, Gespräch

Museum Neukölln

Wie erinnert man in Namibia an die gemeinsame Geschichte?

Lesung, Gespräch

Digitales Angebot

BLICKFANG

Die feinen Unterschiede

Eintritt

Eintritt frei

Führungsbuchungen

+49 (30) 62 72 77-716

Service

  • Museumsshop
  • Archiv
  • Wickeltisch

Barrierefreiheit

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net

Audioguides

In Deutsch.

In der Nähe

Schloss Britz, Vorderansicht über den Kirchteich
© Kulturstiftung Schloss Britz
Schloss Britz, Vorderansicht über den Kirchteich © Kulturstiftung Schloss Britz

Schloss

Schloss Britz – Gutshaus, Schlosspark, Gutshof

Genoveva, Marionette, Ende 19. Jh., Tschechoslowakei (Detail)
© Puppentheater-Museum Berlin

Privatsammlung

Puppentheater-Museum Berlin

Blick in die Dauerausstellung
© Tempelhof Museum
Blick in die Dauerausstellung © Tempelhof Museum

Stadtgeschichtliches Museum

Tempelhof Museum

Museen Tempelhof-Schöneberg

Foto: Marco Funke

Ausstellungshaus

KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst

Museum Treptow im ehemaligen Johannisthaler Rathaus
Museum Treptow

Stadtgeschichtliches Museum

Museum Treptow

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum