Neues Museum Geschlossen

Staatliche Museen zu Berlin

Auf der Karte anzeigen
Neues Museum, Ostseite, Eingang. Museumsinsel Berlin, Bodestraße 1-3 © Staatliche Museen zu Berlin / Maximilian Meisse © Staatliche Museen zu Berlin / Maximilian Meisse

Das Neue Museum, zwischen 1843 und 1855 errichtet, gilt als herausragendes Dokument des Museumsbaus im 19. Jahrhundert. Da das Alte Museum schon kurz nach seiner Eröffnung nicht mehr genug Platz bot, erhielt Friedrich August Stüler den Auftrag für den Bau des Neuen Museums, das 1859 eröffnet wurde. Die Innenausstattung der drei Ausstellungsgeschosse, etwa die berühmten Kaulbach-Fresken im Treppenhaus, wurde durch die wichtigsten Maler des Berliner Spätklassizismus realisiert.
Bei Bombenangriffen 1943 und 1945 wurde das Neue Museum stark beschädigt. Erst 1985 wurde der Wiederaufbau der Kriegsruine mit einer Notsicherung und der Gründungssanierung begonnen. 1997 wurde der britische Architekt David Chipperfield mit der Wiederherstellung des Hauses beauftragt. Die verlorenen Raumfolgen und Volumen wurden wiederhergestellt, ohne dabei die historische Vorlage detailgetreu zu imitieren. Die Restaurierung der Fassade und der Innenräume respektiert die geschichtlichen Spuren des Denkmals. Nach mehr als 60 Jahren werden die Sammlungen des Ägyptischen Museums und des Museums für Vor- und Frühgeschichte nun wieder an ihrem historisch angestammten Ort präsentiert.

Neues Museum
Bodestraße 1
10178 Berlin

Servicetelefon
+49 (30) 266 42 42 42
Führungsbuchungen
+49 (30) 266 42 42 42
Website
www.smb.museum/museen-un…
E-Mail
[javascript protected email address]
Soziale Netzwerke
Facebook
Montag
Geschlossen
Dienstag -Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr
Letzter Einlass
30 Min. vor Schließung

Der Besuch ist nur mit einem Zeitfensterticket möglich, das ausschließlich online gebucht werden kann: www.smb.museum/tickets. Gemäß der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berliner Senats vom 29. März 2021 ist der Besuch der Museen nur möglich unter Vorlage eines tagesaktuell bescheinigten, negativen Ergebnisses eines Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test (sogenannter Corona-Schnelltest) oder eines negativen Testergebnisses eines PCR-Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus, das nicht älter als 24 Stunden ist. Selbsttests sind als Nachweis leider nicht zugelassen. Auch für gegen Corona geimpfte Personen ist die Vorlage eines negativen Testergebnisses notwendig. Informationen zu den Teststellen finden Sie unter www.test-to-go.berlin. Besucher*innen sind außerdem verpflichtet, in allen Innenräumen der Museen eine FFP2-Gesichtsmaske zu tragen.

1. Januar
12:00 - 18:00 Uhr
8. März
10:00 - 18:00 Uhr
1. Mai
10:00 - 18:00 Uhr
3. Oktober
10:00 - 18:00 Uhr
24. Dezember
Geschlossen
25. Dezember
10:00 - 18:00 Uhr
26. Dezember
10:00 - 18:00 Uhr
31. Dezember
10:00 - 14:00 Uhr
Eintrittspreis
12,00 €

Online-Tickets: https://shop.smb.museum/#/museum/56

Preis ermäßigt
6,00 €

Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erhalten freien Eintritt.

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Partner beim Museumspass Berlin
Führungsbuchungen
+49 (30) 266 42 42 42

Museumsshop, Café, Wickeltisch

Servicetelefon
+49 (30) 266 42 42 42
  • rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit rollstuhlgeeignete Zugänglichkeit
  • rollstuhlgeeignetes WC rollstuhlgeeignetes WC
  • rollstuhlgeeigneter Aufzug rollstuhlgeeigneter Aufzug

Audioguide in Leichter Sprache für das Ägyptische Museum und die Papyrussammlung

Mehr Barrierebreiheit bei mobidat.net

In Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Museen für Kinder und Jugendliche
Speziell geeignet für Menschen mit Lernschwäche

Galerie

Nach oben