main content start,
© Ute Zscharnt für / for David Chipperfield Architects
James Simon Galerie, Ansicht zum Pergamonmuseum © Ute Zscharnt für / for David Chipperfield Architects
© SMB, Museum für Islamische Kunst
© Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum / Olaf M. Teßmer

Das Museum wurde zwischen 1910 und 1930 durch Ludwig Hoffmann nach den Entwürfen von Alfred Messel errichtet. Zuvor, von 1901 bis 1909, stand an gleicher Stelle ein kleinerer Bau. Dort waren zunächst die bedeutenden Ausgrabungsfunde der Berliner Museen, wie die zwischen 1878 und 1886 geborgenen Friesplatten des Pergamonaltars, untergebracht.

Ungenügende Fundamente führten jedoch zu Schäden am Gebäude, so dass es noch vor dem Ersten Weltkrieg abgerissen werden musste. Das neue, größere Pergamonmuseum wurde als Dreiflügelanlage konzipiert.

Heute beherbergt es drei Museen: die Antikensammlung mit ihren Zeugnissen hellenistischer und römischer Architektur, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst. Für seine imposanten Rekonstruktionen archäologischer Bauensembles – Pergamonaltar, Markttor von Milet und Ischtar-Tor mit Prozessionsstraße von Babylon und Mschatta-Fassade – ist das Museum weltweit bekannt.

Im Zuge der Sanierung bleibt der Saal mit dem Pergamonaltar bis voraussichtlich 2023 geschlossen. Von der Schließung betroffen sind der Nordflügel sowie der hellenistische Saal. Der Südflügel des Pergamonmuseums mit dem Ischtar-Tor, der Prozessionsstraße und dem Marktor von Milet sowie dem Museum für Islamische Kunst bleibt weiterhin geöffnet. 

Öffnungszeiten,

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag-Sonntag 10:00 - 18:00

Hinweis: Im Pergamonmuseum sind die Ausstellungsbereiche Antike Architekturen, Islamische Kulturen und Vorderasien zu sehen. Wegen Sanierung ist der Pergamonaltar zurzeit nicht zugänglich. Für Originale aus Pergamon buchen Sie bitte ein Ticket für Pergamonmuseum. Das Panorama.

Für den Besuch der Staatlichen Museen zu Berlin gilt die 2G-Regel. Das bedeutet, dass der Zutritt in die Museen ausschließlich mit einem digital lesbaren Impf- oder Genesungszertifikat möglich ist. Bitte zeigen Sie Ihr digital lesbares Zertifikat zusammen mit einem gültigen Lichtbildausweis bei der Einlasskontrolle vor Ort vor.

Der Besuch ist nur mit einer FFP2-Gesichtsmaske sowie mit einem Zeitfenster-Ticket möglich, das möglichst vorab online gebucht werden sollte: www.smb.museum/tickets.

Bitte beachten Sie für die Planung Ihres Besuchs die auf dieser Seite gebündelten Informationen.

  • 1. Januar 12:00 - 18:00
  • 8. März 10:00 - 18:00
  • 1. Mai 10:00 - 18:00
  • 3. Oktober 10:00 - 18:00
  • 24. Dezember Geschlossen
  • 25. Dezember 10:00 - 18:00
  • 26. Dezember 10:00 - 18:00
  • 31. Dezember 10:00 - 14:00

Standort,

Am Kupfergraben 5, Besuchereingang über James-Simon-Galerie, Bodestraße, 10117 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/museen-un…

E-Mail,

[javascript protected email address]

Preise,

Eintrittspreis 12,00 €

Bereichskarte Museumsinsel incl. Panorama: 19,00 €. Für den Besuch jedes einzelnen Museums benötigen Sie eine Zeitfenster-Buchung.

Preis ermäßigt 6,00 €

Bereichskarte Museumsinsel incl. Panorama: 9,50 €.

Ticket kaufen

Ausstellungen

© Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Islamische Kunst / Teßmer

Traum und Trauma

Wiedereröffnung der Teppichsäle im Museum für Islamische Kunst

© The Sarikhani Collection, London

Sehnsuchtsort Garten

Persische Buchmalerei trifft Berliner Kleingartenidyll

© Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum

Nebukadnezar im Sozialismus

Das Vorderasiatische Museum in der DDR

© Staatliche Museen zu Berlin / Museum für Islamische Kunst

Gurbet Şarkıları – Lieder aus der Fremde

Musik und Zugehörigkeit zwischen der Türkei und Deutschland (1961-2021)

© Ali Kaaf / Jörg von Bruchhausen

Ali Kaaf

Ich bin Fremder. Zweifach Fremder

© Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum / Olaf M. Teßmer

Altvorderasien

© Marlene Kettner

Transkulturelle Beziehungen, globale Biografien - islamische Kunst?

© Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Islamische Kulturen

© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Johannes Laurentius

Antike Architekturen

Markttor von Milet

© Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Islamische Kunst / Ernst Herzfeld

Samarra

Ausgrabungskampagnen von 1911-1913 im Blick der heutigen Museumsmitarbeiter*innen

© Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Islamische Kunst / Ingrid Geske

Naturstudien

Zwischen Kunst und Wissenschaft

Veranstaltungen

© Staatliche Museen zu Berlin, Pergamonmsueum / Achim Kleuker

Pergamonmuseum

Take five – Highlights of the Pergamonmuseum (in English)

Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Pergamonmsueum / Achim Kleuker

Pergamonmuseum

Take five – Highlights des Pergamonmuseums (in Deutsch)

Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Pergamonmuseum / Valerie Schmidt

Pergamonmuseum

Multaka: Treffpunkt Museum für Islamische Kunst

Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Pergamonmuseum / Marcus Glahn

Pergamonmuseum

Multaka: Treffpunkt Vorderasiatisches Museum

Führung

© Staatliche Museen zu Berlin / Marcus Glahn

Pergamonmuseum

Kurz und knackig! – Gespräche im Museum | Pergamonmuseum

Pergamonmuseum

Zeichnen!

Workshop

© Staatliche Museen zu Berlin, Pergamonmuseum / Valerie Schmidt

Pergamonmuseum

Mit Abstand der Beste! im Pergamonmuseum

Mschatta Fassade: Last Chance!

© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Pergamonmuseum

In ECHT?

Digitales Angebot

SAMMLUNG ONLINE

Werke im Google Art Project

Eintritt

Eintrittspreis

12,00 €

Bereichskarte Museumsinsel incl. Panorama: 19,00 €. Für den Besuch jedes einzelnen Museums benötigen Sie eine Zeitfenster-Buchung.

Preis ermäßigt

6,00 €

Bereichskarte Museumsinsel incl. Panorama: 9,50 €.

Jahreskarte

Für Informationen klicken Sie hier.

Partner beim Museumspass Berlin

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

  • Museumsshop
  • Café

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Barrierefreiheit

Bitte beachten Sie, dass aufgrund einer technischen Störung der Fahrstuhl bis auf weiteres außer Betrieb ist.

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net

Audioguides

In Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch, Japanisch, Griechisch, Russisch, Chinesisch.