main content start,
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
© Micaela Mau
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Foto: Mario Heller © Samurai Museum Berlin
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
© Micaela Mau
Installationsansicht Samurai Museum Berlin, 2022
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Installationsansicht Samurai Museum Berlin, 2022
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Foto: Mario Heller © Samurai Museum Berlin
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin
Foto: Alexander Schippel © Samurai Museum Berlin

Das Samurai Museum Berlin, seit 2022 am neuen Standort in Berlin-Mitte, ist das erste Museum in Europa, das sich ausschließlich der Kultur und Geschichte der Samurai widmet. Es beherbergt die größte Sammlung authentischer Samurai-Artefakte außerhalb Japans und basiert auf der Privatsammlung des Unternehmers Peter Janssen.

Über tausend Objekte aus dem 8. bis 19. Jahrhundert, von Rüstungen bis zu Holzschnittdrucken, belegen die außergewöhnliche Kunstfertigkeit der Samurai. Ursprünglich Soldaten im Dienste des Kaisers und der Adelsfamilien, stiegen die Samurai im 12. Jahrhundert zur führenden Schicht Japans auf. Das Denken und Handeln der Krieger war durch einen strengen Ehrenkodex geprägt.

Das Museum bietet einzigartige Einblicke in Lebensweise, Kunst und Traditionen, die die feudale Gesellschaft in Japan über tausend Jahre lang prägten. Interaktive Installationen führen durch die Samurai-Kultur, erklären zum Beispiel die Rituale der Teezeremonie. Wechselausstellungen untersuchen den langfristigen Einfluss der Samurai auf die heutige Kultur auch außerhalb Japans.

Am ehemaligen Museumsstandort in der Dahlemer Villa Clay steht ein Research Centre der Samurai-Kultur Expert*innen aus aller Welt zum Austausch offen.

Öffnungszeiten,

  • Montag-Sonntag 11:00 - 19:00
  • 1. Januar Geschlossen
  • 24. Dezember Geschlossen
  • 25. Dezember Geschlossen
  • 26. Dezember Geschlossen

Standort,

Auguststraße 68, 10117 Berlin

Telefon,

+49 (30) 62 97 56 35

Website,

www.samuraimuseum.de

E-Mail,

[javascript protected email address]

Preise,

Eintrittspreis 12,00 €

Flexticket (ohne Zeitfenster): 16,00 € für Erwachsene, 12,00 € für unter 18-Jährige

Preis ermäßigt 8,00 €

Ermäßigung für Kinder von 6 bis 18 Jahren, Azubis/Zivildienstleistende/Studierende/Wehrpflichtige (jeweils bis 27 Jahre), ArtCard, Berlinpass

Freier Eintritt
ICOM, IAA, Presse, Berlinpass BuT, Kinder unter 6 Jahren.

Ticket kaufen

Ausstellungen

Sylwia Makris: Die 7 Tugenden, Chugi (Loyalität) Mann, 2021
©  Sylwia Makris

Sylwia Makris: Die 7 Tugenden

Foto: Mario Heller © Samurai Museum Berlin

Sammlung Peter Janssen

Veranstaltungen

Digitales Angebot

Eintritt

Eintrittspreis

12,00 €

Flexticket (ohne Zeitfenster): 16,00 € für Erwachsene, 12,00 € für unter 18-Jährige

Preis ermäßigt

8,00 €

Ermäßigung für Kinder von 6 bis 18 Jahren, Azubis/Zivildienstleistende/Studierende/Wehrpflichtige (jeweils bis 27 Jahre), ArtCard, Berlinpass

Freier Eintritt
ICOM, IAA, Presse, Berlinpass BuT, Kinder unter 6 Jahren.

Familienticket

Für Informationen klicken Sie hier.

Ticket kaufen

Service

  • Museumsshop

Barrierefreiheit

Der Ausstellungsbesuch ist zu 98% mit Rollstuhl oder Gehilfe möglich (einzige Ausnahme ist eine Installation). Im Haus befindet sich ein Lift, um in den ersten Sock zu gelangen. Bitte bei der Kasse den entsprechenden Hinweis geben. Aktuell arbeiten alle Beteiligten daran, das Angebot möglichst vielen Besucher*innen zugänglich zu machen.

Audioguides