Schöneberg Museum / Jugend Museum

Museen Tempelhof-Schöneberg

Auf der Karte anzeigen
Foto: Dirk Hasskarl

Das Schöneberg Museum ist ein lebendiges Regionalmuseum für alle Generationen, mit wechselnden Ausstellungen zur Stadt- und Kulturgeschichte und einem vielfältigen Programm. Es forscht und publiziert, veranstaltet Lesungen, Konzerte und Tagungen, lädt zu Stadtspaziergängen und Zeitzeugengespräche ein. In einer Gründerzeitvilla zeigt es auf mehrere Etagen Ausstellungen zu Themen, in denen sich Politik-, Sozial- und Alltagsgeschichte bündeln. Es trägt die Forschungsergebnisse aber auch ins Stadtquartier zurück und vermittelt Geschichte vor Ort: auf Plätzen, auf Friedhöfen, im Rathaus, in Schulen und Cafés.

Das Jugend Museum, das im selben Haus seinen Sitz hat, ist 1995 aus der regionalen Geschichts­arbeit des Schöneberg Museums hervor­gegangen. Seine Angebote richten sich vor allem an Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren, es gibt aber auch Programme für Vor­schul­kinder, Familien und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Das Jugend Museum experimentiert mit neuen Lernformen und fordert dazu auf, selbst aktiv zu werden: als Forscherin oder Forscher vor Ort und im Stadtraum, beim szenischen Spiel und kreativen Gestalten. Für Schulklassen werden regelmäßig Modell­projekte entwickelt. Sie machen Lust auf Geschichte und regen zur Diskussion aktueller Themen an.

Schöneberg Museum / Jugend Museum
Hauptstraße 40/42
10827 Berlin

Telefon
+49 (30) 902 77-61 63
Fax
+49 (30) 902 77-63 29
Website
www.museen-tempelhof-sch…
E-Mail
[javascript protected email address]
Soziale Netzwerke
Facebook
Montag -Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 14:00 Uhr
Samstag -Sonntag
14:00 - 18:00 Uhr

Für Schulklassen und Gruppen nach Voranmeldung Montag bis Donnerstag
9:00 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung.
Beratung für Lehrer/innen jeden Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
, bitte telefonisch anmelden.

Eintritt frei
  • Parkmöglichkeit Parkmöglichkeit

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net

Galerie

Nach oben