main content start,
Robert M Berlin
Ausstellung Schwules Museum*

Das Museum ist mit seinen viel beachteten Ausstellungen, Archivbeständen, Forschungsbeiträgen und mehr als fünfunddreißig überwiegend ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen weltweit eine der größten und bedeutendsten Institutionen, die über die Diversität von sexuellen Identitäten und Geschlechterkonzepten informieren. 

Es widmet sich der großen Vielfalt schwuler, lesbischer, bisexueller und trans*identifizierter Lebensentwürfe in Geschichte, Kultur und Kunst. Es sammelt, bewahrt und präsentiert Dokumente und Selbstzeugnisse aus vielen Jahrzehnten queeren Lebens. Zudem finden regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen und Veranstaltungen statt.

Zum Museum gehören auch eine Präsenzbibliothek zu Homosexualität und verwandten Themen und ein Archiv mit zahlreichen Sammlungen und Nachlässen. Sieben Arbeitsplätze und ein Medien-Arbeitsplatz bieten optimale Voraussetzungen zum Lesen und Forschen.

Öffnungszeiten,

  • Montag 14:00 - 18:00
  • Dienstag Geschlossen
  • Mittwoch 14:00 - 18:00
  • Donnerstag 14:00 - 20:00
  • Freitag 14:00 - 18:00
  • Samstag 14:00 - 19:00
  • Sonntag 14:00 - 18:00

Wiedereröffnung am 27. Mai 2021. Wir bitten Sie, Ihre Eintrittskarten online unter https://www.schwulesmuseum.de/besuch/ vorab zu erwerben. Alternativ können Sie Ihr Ticket bei uns vor Ort erhalten, müssen jedoch mit einer kurzen Wartezeit rechnen.

  • 1. Januar 14:00 - 18:00
  • 24. Dezember Geschlossen
  • 25. Dezember Geschlossen
  • 26. Dezember 14:00 - 20:00
  • 31. Dezember Geschlossen

Standort,

Lützowstraße 73, 10785 Berlin

Telefon,

+49 (30) 69 59 90 50

Fax,

+49 (30) 61 20 22 89

Website,

www.schwulesmuseum.de

E-Mail,

[javascript protected email address]

Preise,

Eintrittspreis 9,00 €

Preis ermäßigt 3,00 €

Ausstellungen

Matthias Hamann / SMU
Irène Mélix, Silberring, Rohdiamant (2018); Foto: Matthias Hamann; Modell: Sarah Douglas

Irène Mélix: lonely hearts

©Victor Luque
Whole, 2018, ©Victor Luque

Intimacy

New Queer Art From Berlin And Beyond

Veranstaltungen

Unrast Verlag
Buchcover "Solidarisch gegen Klassismus"

Schwules Museum

Solidarisch gegen Klassismus

Buchvorstellung

Digitales Angebot, Lesung, Gespräch

Digitales Angebot

Eintritt

Eintrittspreis

9,00 €

Preis ermäßigt

3,00 €

Gruppenticket

Ab einer Gruppengröße von 10 Personen kostet der Eintritt 6,oo € pro Person

Service

Barrierefreiheit

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net

Audioguides