Charlottenburg im Gaslicht

Bertold Kujath
Typische Berliner Gaslaterne, Aufsatzleuchte ab den 1920er Jahren.

Über dreißigtausend historische Gaslaternen verströmen noch heute im Berliner Stadtgebiet ihr anheimelndes Licht. Vielerorts sollen sie modernen Elektrolaternen weichen. Erleben Sie auf einem geführten Spaziergang durch das nächtliche Charlottenburg 100 Jahre alte Gaslaternen!

Sa, 7. und 21. Juli, 4.und 18. August, 22-23 Uhr

Spende erwünscht
Treffpunkt: U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz, Ausgang zur Schloßstraße
14059 Berlin
 

 

Nach oben