Planen Sie Ihren Besuch in den Berliner Museen

Wer öffnet wann?
Unsere komplette Übersicht

Seit 4. Mai dürfen die Berliner Museen ihre Türen wieder öffnen. Unserer Übersicht können Sie entnehmen, welche Museen wann wieder zu besuchen sind und was dabei zu beachten ist.

mehr
© Kulturprojekte Berlin

Berlins Museumslandschaft

Fast 200 Museen, Schlösser, Sammlungen und Gedenkstätten gibt es in und um Berlin zu entdecken – wie soll man sich da entscheiden? Eine kurze Einführung in eine einzigartige Museumsszene.

mehr
Anzeige
Berlin Bühnen
© SMB. Foto: Maximilian Meisse

Museumsquartiere

Drei größere Museumsquartiere hat Berlin: die weltberühmte Museumsinsel in der Stadtmitte, das Kulturforum in der Nähe des Potsdamer Platzes und das Areal rund um Schloss Charlottenburg. Was ist an welchem Ort zu sehen?

mehr

Besondere Öffnungszeiten

Wohin am Montag, wenn viele Museen geschlossen haben? In Berlin stehen Ihnen immer noch über 60 Museen und Gedenkstätten offen. Und auch abends laden die Berliner Museen zum Besuch ein. Am Donnerstag haben viele Häuser länger geöffnet.

mehr
Museumspass

Tipps zum Sparen

Wer oft ins Museum geht, kann mit einer Jahreskarte einiges sparen. Kinder und Jugendliche kommen umsonst in viele Berliner Museen, Familien erhalten oft Vergünstigungen. Auch für Touristen gibt es attraktive Angebote. Eine Übersicht für Sparfüchse.

mehr
Lange Nacht der Museen 2019, © Oana Popa

Festivals und Events

Von der transmediale über die Lange Nacht der Museen bis zum European Month of Photography – viele Berliner Events ziehen Jahr für Jahr, manche auch alle zwei Jahre, Tausende von Berlinern und Gästen an. Diese Veranstaltungen sollten Sie nicht verpassen!

mehr
© KPB / Museumsdienst Berlin

Magazine und Broschüren

Im MuseumsJournal erfahren Sie aus erster Hand vierteljährlich alles Wissenswerte über die Berliner Museen und aktuelle Ausstellungen. Der museumstip informiert über Veranstaltungen, Führungen und Workshops des Museumsdienstes von Kulturprojekte Berlin in den Berliner Museen und Gedenkstätten.

mehr
© Kunststiftung Poll Berlin

Kunst in Stiftungen

Zur einzigartigen Kunstlandschaft Berlins tragen auch die Stiftungen bei, die sich der Förderung einzelner Künstler oder Kunstrichtungen verschrieben haben – von der Alfred Ehrhardt Stiftung mit ihren Fotoausstellungen bis zur Schering Stiftung, die Werke an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft in Auftrag gibt.

mehr
© Labyrinth Kindermuseum Berlin, Foto: Ragnar Schmuck

Kinder im Museum

Berlin hat viele Museen, die für Kinder spannend sind. Außerdem gibt es besondere Angebote: Möchten Sie zum Beispiel den nächsten Kindergeburtstag im Museum feiern? Kein Problem! Außerdem präsentieren wir eine Übersicht über Museumsführer und Websites für Kinder und Jugendliche.

mehr
© Sergej Horovitz

Junge Menschen im Museum

Die vielfältige Berliner Museumslandschaft hält auch spezielle Angebote für junge Menschen bereit. Wäre es nicht toll, einmal gemeinsam mit Gleichaltrigen Museen zu besuchen, über Bilder zu diskutieren und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen? Dann ist ein Förderkreis bis 35 Jahre vielleicht genau das Richtige!

mehr
© DHM

Willkommensangebote

Viele Berliner Museen und Gedenkstätten bieten den Geflüchteten, die zurzeit in Berlin leben, kostenlosen Eintritt. Oftmals erhält auch eine weitere Person freien Eintritt. Zudem wurden vielfach auch neue Führungs- und Veranstaltungsformte entwickelt.

mehr
Nach oben