Abenteuer Seidenstraße

Die Berliner Turfan-Expeditionen 1902–1914

Es war ein Abenteuer mit vielen Ungewissheiten, zu dem die Teilnehmer der vier Berliner „Turfan-Expeditionen“ aufbrachen, um die buddhistischen Höhlenanlagen und Tempel entlang der nördlichen Seidenstraße zu erforschen. Inzwischen sind über 100 Jahre vergangen und viele Bauten sind verfallen. Dieser Band enthält bislang kaum bekannte Fotografien, die uns eine Ahnung von jener vergangenen Welt vermitteln. Wir erfahren etwas über die Schwierigkeiten des Reisens, die politischen Umstände und das Leben im Xinjiang des beginnenden 20. Jahrhunderts. Wir erleben die Enttäuschungen und Glücksmomente der Archäologen mit und können dadurch die einmaligen Kunstwerke noch mehr schätzen, die im Humboldt-Forum auf neue Weise zugänglich gemacht werden.

39,95 €
Kaufen
Nach oben