main content start,
Bild © SPB / Foto: F.-M. Arndt
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist das Zeiss-Großplanetarium in Berlin Prenzlauer Berg

»Wir sind nicht allein« lautet unser Jahresthema – das diesjährige Motto der Familiennacht »Ich! Du! Wir! Gemeinsam für unsere Erde!« greift dies in vielerlei Hinsicht auf. Gemeinsam fliegen wir hinaus in den Weltraum, versuchen zu verstehen, ob und wo es dort Leben geben kann und schauen gleichzeitig zurück auf unsere wunderschöne blaue Erde. Eines wird uns dabei sehr schnell klar: die Erde ist der einzige Planet, auf dem wir leben können und wir haben die Aufgabe, ihn für alle seine Bewohner*innen lebenswert zu erhalten.

 

Planetariumsprogramm (Änderungen vorbehalten)

17:30 Uhr         Raumsonden

18:30 Uhr         Entfernungen im All

19:30 Uhr         Monde im Weltall

20:30 Uhr         Alltag auf der ISS

21:30 Uhr         Mission Mars

22:30 Uhr         LateNight-Special

23:15 Uhr         LateNight-Special

Die einzelnen Planetariumsprogramme dauern je 30 Minuten.
Eintritt: 4 € pro Person und Programm

 

Kinoprogramm

Im Kinosaal findet von 18 – 20 Uhr eine Veranstaltung des Jugendkulturservice statt, um 21 Uhr zeigen wir »An den Rändern der Welt« (FSK 6). Hier geht's zu den Kinotickets: www.planetarium.berlin/veranstaltungen/den-raendern-der-welt

Sprachen: Deutsch

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Datum und Uhrzeit,

  • 2. Oktober 2021 17:30 - 18:00
  • 2. Oktober 2021 18:30 - 19:00
  • 2. Oktober 2021 19:30 - 20:00
  • 2. Oktober 2021 20:30 - 21:00
  • 2. Oktober 2021 21:30 - 22:00
  • 2. Oktober 2021 22:30 - 23:00
  • 2. Oktober 2021 23:15 - 23:45

Standort,

Zeiss-Großplanetarium Berlin
Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

Telefon,

+49 (30) 421 845 10

Fax,

+49 (30) 421 845 99

Website,

www.planetarium.berlin/v…

Preise,

Eintrittspreis 4,00 €

Preis ermäßigt 4,00 €

Ticket kaufen

Spenden

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

4,00 €

Preis ermäßigt

4,00 €

Ticket kaufen

Spenden

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Bild © Stellarium

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Sonne, Mond und Sterne

Sonstiges

Bild © Fachhochschule Kiel / Markus Pfister / Joachim Perschbacher
Der Regenbogenfisch mit der Krake

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Der Regenbogenfisch und seine Freunde

Sonstiges

© SPB / Foto: Natalie Toczek
Zu sehen ist der Sternprojektor in der Kuppel des Zeiss-Großplanetariums der Stiftung Planetarium Berlin.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Mit Raketen zu Planeten

Sonstiges

Bild © LWL Planetarium Münster

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Zeit-Reise: Vom Urknall zum Menschen

Führung, Sonstiges

Bild © AMNH
Blick ins Universum, dunkel mit hellem Lichtpunkt und einigen angestrahlten Himmelsobjekten.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Dunkles Universum

Eine kosmische Entdeckungsreise ins Unbekannte

Sonstiges

Bild: Illustration von Thorsten Saleina nach Motiven von F.J.Tripp. © 2018 Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, Stuttgart

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Film

Bild © Kwon O Chul
Titelbild zu Aurora - Wunder des Nordlichts, Planetariumsprogramm der Stiftung Planetarium Berlin

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Aurora - Wunder des Nordlichts

Sonstiges

© Clark Planetarium Salt Lake City
© Clark Planetarium Salt Lake City

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Schwarze Löcher

Sonstiges

Bild © LWL/Frogfish

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Planeten

Expedition ins Sonnensystem

Führung, Sonstiges

© California Academy of Sciences

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Big Astronomy

Gigantische Teleskope, faszinierende Entdeckungen

Sonstiges

© Evans & Sutherland / Digistarprogrammierung: SPB
Die Milchstraße, unsere Heimatgalaxie, von außen betrachtet.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Unendliche Weiten

Führung, Sonstiges

Bild © Render Area
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist die, auf ihrem Bett sitzende, Protagonistin des Films.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Jenseits der Sonne – Auf der Suche nach einer neuen Erde

Film, Sonstiges

Bild © Saint-Etienne Planetarium Productions
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen sind ein Eisbär und ein Pinguin. Sie laufen nebeneinander und sehen sich an.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Polaris und das Rätsel der Polarnacht

Film, Sonstiges

© SPB / Foto: Natalie Toczek
Aufnahme des Sternprojektor im Planetariumssaal des Planetarium am Insulaner der Stiftung Planetarium Berlin.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Raumschiff Erde

Führung, Sonstiges

© SPB / Foto: Natalie Toczek
Nachthimmel-Projektion im Planetariumssaal des Zeiss-Großplanetariums der Stiftung Planetarium Berlin

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Sternstunde

Sonstiges

Bild © 2017 by Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart. Illustration: Christopher Tauber
Animation für das Hörspiel in der Kuppel.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Die Drei ??? und das Dorf der Teufel

Sonstiges

© SPB / Foto: Natalie Toczek
Aufnahme der Erde im Planetariumssaal des Planetarium am Insulanerd der Stiftung Planetarium Berlin.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Unser Blauer Planet

Sonstiges

Bild © 2016 by Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart. Illustration: Silvia Christoph, Berlin
Artwork mit Maya-Maske

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Die drei ??? und das Grab der Maya

Sonstiges

© SPB / Foto: Natalie Toczek
Zu sehen ist eine Sternhimmelprojektion im Zeiss-Großplanetarium der Stiftung Planetarium Berlin.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Wir sind nicht allein

Auf der Suche nach Leben im All

Digitales Angebot, Führung, Sonstiges

Bild © Starlight Productions
Pink Floyd Zeichen mit Regenbogen, Mond und Dreieck im Weltraum

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Pink Floyd - Dark Side of the Moon

Sonstiges

Bild © Fulldome Festival Foundation
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist das Innere der Planetariumskuppel. Zwei Personen halten einen Vortrag.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Best of Earth - Fulldome-Programm

Film, Sonstiges

Bild © Fachhochschule Kiel, Hans de Beer, Ralph Heinsohn
Comicfigur Lars, der kleine Eisbär, sitzt vor Eisbergen im Wasser.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Lars - Der kleine Eisbär

Sonstiges

© SPB/ Foto: F.-M. Arndt
Eine Show der Stiftung Planetariu Berlin, zusehen ist das Innere der Planetariumskuppel.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Science Slam im Planetarium

Lesung, Gespräch

Bild © Queen Productions Ltd.
Portraits der Queen-Mitglieder aus der Frosch-Persepektive.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Queen Heaven

Konzert, Sonstiges

© SPB / Foto: N. Toczek

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Starry Night

Sonstiges

Bild © Mickael Le Goff

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Robot Koch x Mickael Le Goff: Sphere

Sonstiges

Bild © spitzinc
Animation der entstehenden Erde im Weltraum.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Erde - Geburt eines Planeten

Sonstiges

Bild © Stellarium
Bild © Stellarium

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Sagen des Herbsthimmels

Dr. Jürgen Rienow, Joana Wokittel

Sonstiges

Bild © SPB / Visualisierung: Robert Becker
Bildausschnitt aus dem Programm Nachtflug

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Nachtflug

Sonstiges

Bild © ESA, NASA
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist die ISS wie sie die Erde umkreist

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Livestream: Cosmic Kiss

Matthias Maurer live auf seinem Weg zur ISS

Videostream, Sonstiges

Bild © Scimmedia GmbH
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist eine lachende Sonne und zwei Kinder auf einer bunten Wolke, welche zur Sonne empor schauen.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Die Rettung der Sternenfee Mira

Sonstiges

©NatalieToczek
Blick in die Kuppel des Zeiss-Großplanetariums der Stiftung Planetarium Berlin

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Astronomie Aktuell

Tim Florian Horn

Sonstiges

Bild © SPB / Foto: N. Toczek
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist das Innere der Planetariumskuppel.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Cosmic Movie Melodies

Sonstiges

© SPB / Foto: N. Toczek

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Der Stern von Bethlehem

Sonstiges

Bild © Daniel Heitmueller
Eine Show der Stiftung Planetarium Berlin, zusehen ist der DJ Oliver Koletzki.

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Oliver Koletzki presents »Made of Wood«

Konzert, Sonstiges