main content start,
Ernst Ludwig Kirchner, Porträt Otto Mueller, Detail, 1915, Farbholzschnitt von zwei Stöcken
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders

Anhand einzelner Schlüsselwerke stellt Andreas Schalhorn, Kurator der Ausstellung, die facettenreiche Geschichte und das Profil der Moderne-Sammlung des Kupferstichkabinetts vor. Diese stellte 1937 – im Jahr der Rettungstat von Willy Kurth – die bedeutendste öffentliche Sammlung zeitgenössischer Grafik in Deutschland dar.

Teilnahmegebühr inkl. Eintritt: 12 Euro
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.), Anspruch auf Ermäßigung oder freien Eintritt: 8 Euro

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich.

 

Treffpunkt: Information

Datum und Uhrzeit,

  • 6. März 2024 16:30 - 17:30
  • 3. April 2024 16:30 - 17:30
mehr ... ... weniger

Standort,

Kupferstichkabinett
Matthäikirchplatz 8, 10785 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis 12,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

12,00 €

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Kupferstichkabinett

Links

Weitere Veranstaltungen

Erich Heckel, Zwei ruhende Frauen, 1909, Detail, Farbholzschnitt
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders, © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

Kupferstichkabinett

Gerettet!

zur Ausstellung „Die gerettete Moderne. Meisterwerke von Kirchner bis Picasso“

Rembrandt Harmensz. van Rijn: Bildnis Saskias als Braut, 1633, Detail
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders

Kupferstichkabinett

Samstags: Drucken!

Workshop

Anton van Dyck: Die fünf ältesten Kinder von Karl I.
© SPSG / Foto: Wolfgang Pfauder

Führung

Schlossmuseum Oranienburg

Prinz sein – ein Kinderspiel?

Familienführung für Kinder ab 6 Jahren

Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken
© SPSG
Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken

Führung

Schloss und Park Pfaueninsel

Mit Elfe Tana die Pfaueninsel entdecken

Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Auch Erwachsene haben im ANOHA ihren Spaß; Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff
Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff
Erwachsene entdecken ANOHA

Führung

ANOHA

ANOHA für Erwachsene

Jeden Museumssonntag

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum