main content start,
© 2021 Calder Foundation, New York / Artist Rights Society (ARS), New York

V 3: Di / 14 - 15 Uhr / 5.10., 12.10., 19.10., 2.11.2021

Alexander Calder ist durch die Außenskulptur Têtes et Queue seit der Eröffnung des Hauses eng mit der Neuen Nationalgalerie verbunden. Ausgehend von der aktuellen Einzelausstellung des Bildhauers werden Verbindungen zwischen seinem Skulpturbegriff und der Architektur Mies van der Rohes aufgezeigt.

Referentin: Katharina M. Raab

Vortragsreihe V 3
Treffpunkt: Auditorium James-Simon-Galerie
Teilnahmegebühr: 32 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

 

Werkbetrachtung (Termine zur Auswahl)

Di / 26.10. / 11, 14 Uhr      

Mi / 27.10. /11 Uhr

Mi / 3.11. / 11 Uhr

Di / 9.11. / 11, 14 Uhr

Treffpunkt: Neue Nationalgalerie
Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Föderverein, ICOM etc.): 10 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Akademie.

Treffpunkt: Information

Datum und Uhrzeit,

  • 5. Oktober 2021 14:00 - 15:00

Standort,

James-Simon-Galerie
Bodestraße, 10178 Berlin

Telefon,

+49 (030) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Ticket kaufen

Service

Veranstalter

  • Nationalgalerie

Links

Weitere Veranstaltungen

© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

James-Simon-Galerie

Peter Paul Rubens. Auf der Suche nach dem eigenen Stil

Akademievortragsreihe

Lesung, Gespräch

© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

James-Simon-Galerie

Akademievortragsreihe: Peter Paul Rubens. Auf der Suche nach dem eigenen Stil (14 Uhr)

© Staatliche Museen zu Berlin, Altes Museum / Valerie Schmidt, 2019

Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung

Inseltour

Führung

© Staatliche Museen zu Berlin, Ägyptische Museum und Papyrussammlung / Foto: J. Liepe

James-Simon-Galerie

Kunstwerk des Monats

Lesung, Gespräch