Akademievortragsreihe: Die Erben Roms. Eine Welt im Wandel

James-Simon-Galerie

Auf der Karte anzeigen
© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Johannes Laurentius

Mi / 11 – 12 Uhr / 25.11., 2.12., 9.12., 16.12.2020

Unter Kaiser Trajan erreichte das Römische Imperium zu Beginn des 2. Jhd. n. Chr. seine größte Ausdehnung. Von diesem Zeitpunkt an fanden keine weiteren Expansionen statt. Rom geriet stattdessen immer mehr in die Defensive. Die Vortragsreihe zeigt die Folgen dieser Entwicklungen auf und beschreibt, wie auf dem Gebiet des Imperium Romanum neue Staaten entstanden.

Referentin: Frauke Sonnabend

Treffpunkt: Auditorium James-Simon-Galerie
Teilnahmegebühr: 32 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

 

Werkbetrachtung (Termine zur Auswahl)

Do / 10.12. / 11, 14.30, 16 Uhr
Fr / 11.12. / 10.30, 12, 14 Uhr

Treffpunkt: Neues Museum

Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Föderverein, ICOM etc.): 10 €

Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.


Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Akademie.

Treffpunkt
Auditorium James-Simon-Galerie

James-Simon-Galerie
Bodestraße
10178 Berlin

Zugehörige Ausstellung
Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Website
www.smb.museum/veranstal…
Veranstalter
Antikensammlung
25. November 2020
11:00 bis 12:00 Uhr
Eintrittspreis
32,00 €

Ticket kaufen

Nach oben