main content start,
Zineb Sedira, Dreams Have No Titles, Venedig Biennale 2022, Set Design „Way of Life“
© Thierry Bal

Zineb Sedira präsentierte bei der Biennale von Venedig (13. April bis 27. November 2022) ihre Arbeit im französischen Pavillon. Nun ist diese im Hamburger Bahnhof zu sehen. Im Rundgang wird der Frage nachgegangen, inwiefern Sedira alternative Geschichten des Kolonialismus und umstrittene historische Erzählungen erforscht und in ihrer Arbeit Fragen des kollektiven Gedächtnisses und Erbes aufgreift.


Kostenfrei mit Eintrittsticket. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung empfohlen.
Bitte buchen Sie außerdem ein Online-Eintrittsticket für den Zeitpunkt der Führung.

Treffpunkt: Kasse

Standort,

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis

Kostenfrei mit Eintrittsticket. Bitte buchen Sie ein Online-Eintrittsticket für den Zeitpunkt der Führung.

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Nationalgalerie

Links

Weitere Veranstaltungen

Ausstellungsansicht „Nationalgalerie. Eine Sammlung für das 21. Jahrhundert“, Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart, 2023
© the artists / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jacopo La Forgia

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Feministisch betrachtet

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Feminist Perspective

Führung

Unendliche Ausstellung im Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jacopo La Forgia / John Knight

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Überblicksführung: Hamburger Bahnhof

Führung

© the artists / Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / Jacopo La Forgia

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Overview Tours: Hamburger Bahnhof

Führung

Ausstellungsansicht „Naama Tsabar. Estuaries“, Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart, 12.04-22.09.2024
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jacopo La Forgia

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Ausstellungsführung: Naama Tsabar

Führung

FC Bahnhof: Workshop im Hamburger Bahnhof
© Marwa Almokbel

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

FC Bahnhof

Volkswagen Group Art4All Family Sunday

Workshop

Naama Tsabar, Transitions #4, Detail, Performanceansicht Kunsthaus Baselland, 2018. Komponiert und aufgeführt von Anna Erhard, FIELDED, Kristin Mueller, Sarah Strauss, Naama Tsabar und Anja Waldkircher
© Kunsthaus Baselland / Serge Hasenböhler

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Exhibition Tour: Naama Tsabar

Führung

Marianna Simnett, The Severed Tail, 2022, Venedig Courtesy: the artist, La Biennale di Venezia and Société, Berlin
© Marianna Simnett, The Severed Tail, 2022, Venedig Courtesy: the artist, La Biennale di Venezia and Société, Berlin

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Was heißt hier „Fußball“?

Ausstellungsansicht „Nationalgalerie. Eine Sammlung für das 21. Jahrhundert“, Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart, 2023
© the artists / Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / Jacopo La Forgia

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Queer betrachtet

Ausstellungsansicht „Nationalgalerie. Eine Sammlung für das 21. Jahrhundert“, Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart, 2023
© the artists / Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jacopo La Forgia

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Queer Perspective (in English)

Joseph Beuys, Das Kapital Raum 1970–1977, Detail, 1980, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Sammlung Marx
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Thomas Bruns © VG Bild-Kunst, Bonn 2023

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Ausstellungsführung: Joseph Beuys. Sammlungspräsentation

Führung

Joseph Beuys, Straßenbahnhaltestelle. A Monument to the Future (2. Fassung), 1976
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Sammlung Marx / Thomas Bruns, © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Joseph Beuys: Collection Presentation

Führung

Naama Tsabar, Melody of Certain Damage #22, Detail, 2022
© Foto: Elisheva Gavra

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Themenführung: Sound

Führung

Naama Tsabar, Melody of Certain Damage #22, Detail, 2022
© Foto: Elisheva Gavra

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Themed Tour: Sound

Führung

Tomás Saraceno
© Dario J. Laganà

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

In Conversation: Tomás Saraceno

A series funded by Deutsche Bank

Volkswagen Group Art4All Family Sunday im Hamburger Bahnhof
© Staatliche Museen zu Berlin / Jacopo La Forgia

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Volkswagen Group Art4All Family Sunday

Museumssonntag

Workshop

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
© Kulturprojekte Berlin / Alex Rentsch

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Open House. Tage der offenen Tür | Freitag, 7. Juni 2024

Führung, Konzert, Workshop

Oda Haliti
© Foto: Majlinda Hoxh

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Berlin Beats: Oda Haliti

Konzert, Theater, Performance

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jacopo La Forgia

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Open House. Tage der offenen Tür | Samstag, 8. Juni 2024

Führung, Konzert, Workshop

Open House. Tage der offenen Tür im Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Florian Banicki

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Open House. Tage der offenen Tür | Sonntag, 9. Juni 2024

Führung, Konzert, Workshop

Eröffnung der Ausstellung Ethos und Pathos. Die Berliner Bildhauerschule 1786-1914 im Hamburger Bahnhof, 1990
© Foto: Christian Sack

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Historisch betrachtet

Eröffnung der Ausstellung „Ethos und Pathos. Die Berliner Bildhauerschule 1786–1914“ (19. Mai bis 29. Juli 1990) im Hamburger Bahnhof
© Christian Sack

Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Historic Perspective

Nancy Holt, Mirrors of Light I, 1974, Installationsansicht (Detail), Gropius Bau, 2024 © Holt/Smithson Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2024, Courtesy: Sprüth Magers
Foto: Luca Girardini

Führung

Gropius Bau

Führung in deutscher Sprache

Nancy Holt: Circles of Light

Stadtplan Berlin-Mitte, "Planwerk Innenstadt", 1999
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie, Statd Berlin

Führung

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Führung durch die Ausstellung "Profitopolis oder der Zustand der Stadt"

in deutscher Sprache

© Fiona Hirschmann

Führung

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Ringsiedlung Siemensstadt

In Kooperation mit Ticket B - Architektur erleben

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum