main content start,

Das Deutsche Historische Museum befindet sich in zwei einzigartigen Gebäuden: Im 300-jährigen Zeughaus, dem bedeutendsten Barockbau in Berlin, und in der Ausstellungshalle des chinesisch-amerikanischen Architekten Ioeh Ming Pei. Ihre moderne Formensprache harmoniert in kongenialer Weise mit dem barocken Zeughaus. Der Rundgang thematisiert die Architektur- und Baugeschichte beider Bauten und informiert über Entwurf, Materialien und Bautechniken des Neubaus sowie über die Geschichte und Modernisierung des Zeughauses.

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 3. Oktober 2021 13:00 - 14:00

Standort,

Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Telefon,

+49 (30) 203 04-0

Fax,

+49 (30) 203 04-543

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Anmeldung/Buchung

Informationen

Besucherservice

Tel +49 30 20304-750/-751
fuehrung@dhm.de


Montag bis Freitag 9-16 Uhr

Führungsbuchungen

+49 (30) 203 04-751

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

© DHM

Deutsches Historisches Museum

Die Liste der ‚Gottbegnadeten‘. Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik

Öffentliche Führung

Führung

© documenta archiv (Dauerleihgabe der Stadt Kassel), Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Guided Tour

“documenta. Politics and Art”

Führung

© Hans Braun, Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Öffentliche Führung

in der Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Führung

© DHM

Deutsches Historisches Museum

Guided Tour

“‘Divinely Gifted’. National Socialism's Favoured Artists in the Federal Republic”

Führung

Deutsches Historisches Museum

Zeughausmesse

Kunst, Handwerk, Design

Sonstiges

© documenta archiv (Dauerleihgabe der Stadt Kassel), Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Führung mit Objektbeschreibungen

in der Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Öffentliche Führung in der Ausstellung „Die Liste der ‚Gottbegnadeten‘. Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Architekturführung

Führung

Deutsches Historisches Museum

Überblicksführung in der Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Kurzpräsentation „Tage der deutschen Einheit“

Sonstiges

Deutsches Historisches Museum

Guided Tour “‘Divinely Gifted’. National Socialism's Favoured Artists in the Federal Republic”

Sonstiges

Deutsches Historisches Museum

Überblicksführung in der Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Familienprogramm „Kunst. Kritik. Kassel. Eine Erkundungsreise zur documenta“

Führung

© Hans Braun / © Peter Kogler, documenta-Halle, 1997, Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Familienprogramm

„Kunst. Kritik. Kassel. Eine Erkundungsreise zur documenta“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Kuratorinnenführung „documenta. Politik und Kunst“ mit Julia Voss

Führung

Deutsches Historisches Museum

Kombiführung durch „documenta. Politik und Kunst“ und „Die Liste der ‚Gottbegnadeten‘. Künstler des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Architekturführung

Führung

Deutsches Historisches Museum

Multaka-Führung in der Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Guided Tour “documenta. Politics and Art”

Führung

© documenta archiv (Dauerleihgabe der Stadt Kassel), Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Telefonführung zur Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Sonstiges

© documenta archiv (Dauerleihgabe der Stadt Kassel), Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Führung mit Übersetzung in DGS

in der Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Führung

© documenta archiv (Dauerleihgabe der Stadt Kassel), Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Tandem-Führung mit Referent*in und Künstler*in

„documenta. Politik und Kunst“

Führung

© documenta archiv (Dauerleihgabe der Stadt Kassel), Gestaltung: MarkusWeisbeck.Studio

Deutsches Historisches Museum

Führung in Einfacher Sprache

in der Ausstellung „documenta. Politik und Kunst“

Führung

Deutsches Historisches Museum

Vortrag von Dorothea von Hantelmann

Die documenta als Dokument ihrer Zeit. Zur Geschichte und Gegenwart einer Ausstellung

Sonstiges

Deutsches Historisches Museum

Gespräch

„nicht ein einziger“: Werner Haftmanns Einladungs- und Erinnerungspolitik

Lesung, Gespräch

Deutsches Historisches Museum

Dokumentarfilm und Gespräch

Die Kunst im Dritten Reich

Film, Lesung, Gespräch

Deutsches Historisches Museum

Gespräch

Die Ermordeten und die Verdrängten: Die documenta und der NS

Lesung, Gespräch

Deutsches Historisches Museum

Dokumentarfilm und Gespräch

Zeit der Götter. Der Bildhauer Arno Breker

Film, Lesung, Gespräch

Deutsches Historisches Museum

Gespräch

Die „Nichtkünstler“ im benachbarten Deutschland: Die documenta und der „Osten“

Lesung, Gespräch

Deutsches Historisches Museum

Gespräch

Pluralismus für einige wenige: Die documenta und der „Westen“

Lesung, Gespräch