main content start,
"Die autogerechte Stadt", Hans Bernhard Reichow, Otto Maier Verlag, Ravensburg, 1959
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Gespräch zur Mobilität in der Stadt und im Quartier mit Akteur*innen der IG Leipziger Straße und Changing Cities.

Mit der Sonderausstellung „Profitopolis oder der Zustand der Stadt“ macht das Werkbundarchiv – Museum der Dinge die Stadt zum Thema.

In diesem Rahmen werden historische und gegenwärtige Debatten zu Klima, Verkehr, dem Umgang mit historischer Bausubstanz sowie der Wohnungs- und Bodenfrage in einen Dialog gebracht und um künstlerische Positionen und zivilgesellschaftliche Initiativen ergänzt.

 

Diese Veranstaltung ist von dem Hauptstadtkulturfonds gefördert.

Treffpunkt: Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 12. Dezember 2024 19:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Werkbundarchiv – Museum der Dinge
Leipziger Straße 54, 10117 Berlin

Cookies von OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap.

Telefon,

+49 (30) 92 10 63-11

Website,

museumderdinge.de/verans…

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Stadtplan Berlin-Mitte, "Planwerk Innenstadt", 1999
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie, Statd Berlin

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Führung durch die Ausstellung "Profitopolis oder der Zustand der Stadt"

in deutscher Sprache

Führung

Spielplatz auf der Fischerinsel, 1975
Monika Uelze / Archiv Mitte Museum

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Profitopolis zwischen Kotti und Spittelmarkt

Ein Spaziergang mit dem Künstler Markus Strieder von Stadt im Regal

Führung, Workshop

„MV Plandokumentation“, 1972 Hrsg.: Senator für Bau- und Wohnungswesen, West-Berlin, Verlag: Kiepert KG Berlin
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Führung in Leichter Sprache durch die Ausstellung "Profitopolis oder der Zustand der Stadt"

Führung

Denkmal-Plakette zur Kennzeichnung Berliner Denkmale, 2020er Jahre
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Führung in englischer Sprache durch die Ausstellung "Profitopolis oder der Zustand der Stadt"

Führung

Motiv der Interbau-Ausstellung, 1957
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Berlin im Blick – Interaktive Kartenwerkstatt

Drop-in Workshop

Workshop

"Planwerk Innenstadt", 1999
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie, Stadt Berlin

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Führung durch die Ausstellung "Profitopolis oder der Zustand der Stadt"

in deutscher Sprache

Führung

"Die Bodenreform", ein Buch von Adolf Damaschke, Gustav Fischer Verlag Iena, 1913
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Ohne Profit wohnt's sich besser

Gespräch mit der Architektin Sabine Horlitz

Lesung, Gespräch

Bierdeckel "Genossenschaft kommt von genießen", Wohnungsbaugenossenschaften Berlin
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Kurator*innenführung

Führung

„provopoli – Wem gehört die Stadt?“, 1972 Hersteller: Horatio-Verlag
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Dein Spiel, deine Stadt

Stadtraum neu denken im Brettspiel-Workshop

Workshop

Tauchpumpe aus dem Testfilterbetrieb von „Fluss Bad Berlin“, 2017, Hersteller: Jung Pentair, Leihgabe: Flussbad Berlin e.V.
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Familienführung durch die Ausstellung "Profitopolis oder der Zustand der Stadt"

in deutscher Sprache

Führung

Tauchpumpe aus dem Testfilterbetrieb von „Fluss Bad Berlin“, 2017, Hersteller: Jung Pentair, Leihgabe: Flussbad Berlin e.V.
Sammlung Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Was taugt die Stadt?

Künstlerische Stadterkundung

Workshop

„Anti-Monopoly“, 1983, Altenburger Spielkartenfabrik (ASS), Altenburg, Entwurf: Ralph Anspach
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Boden und Profit

Stadtspaziergang mit der Stadtforscherin Laura Calbet Elias

Führung

Das Pfützenarchiv von Mirja Busch
Pfützenarchiv / Mirja Busch
Archivansicht mit mit unterschiedlichen Flüssigkeiten gefüllten Flaschen in Regalen

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Pfützen und Pflanzen

Pfützenführung mit Mirja Busch

Führung

Plakat "Deutsche Werkbundausstellung Coeln 1914" von F. H. Ehmcke
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

"Wie politisch darf der Deutsche Werkbund sein?"

Lesung, Gespräch

Zimmermannshammer der H&S (Handwerk und Selbsthilfe) Kiezbau GmbH, 1980er Jahre, Hersteller: Peddinghaus
Leihgabe: Wolfgang Schumacher, Foto: Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Werkstatt der Dinge

Drop-in Workshop

Workshop

Ausstellungskatalog „Berlin plant. Erster Bericht“, Gestaltung: Hans Leistikow, 1946
Werkbundarchiv – Museum der Dinge / Armin Herrmann

Werkbundarchiv – Museum der Dinge

Nach dem Plan

Gespräch mit der Architektin Inken Baller und dem Architekturhistoriker und Publizist Thomas Flierl

Lesung, Gespräch

Max Czollek
© Mathias Völzke/HKW

Lesung, Gespräch

Haus der Kulturen der Welt

Max Czollek im Gespräch mit René Aguigah

Gegenwartsbewältigung

Die drei ??? und die singende Schlange
© HO3RRAUM

Lesung, Gespräch, Sonstiges

Zeiss-Großplanetarium Berlin

Die drei ??? und die singende Schlange

Neufassung

Gedenkstätte Berliner Mauer
© Stiftung Berliner Mauer

Lesung, Gespräch

Französische Friedrichstadtkirche

Kirche als Beteiligungsraum - Die Bedeutung des kirchlichen Ehrenamts

Diskussion

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum