main content start,

Der Dokumentarfilm Shadow Games von Eefje Blankevoort und Els Van Driel zeigt die Schattenwelt von jungen Menschen auf der Flucht. Eine moderne Odyssee durch die dunklen Seiten Europas. Auf der Suche nach Sicherheit und mit der Hoffnung auf eine bessere Zukunft durchleben die Geflüchteten monatelange Strapazen und Gefahren. Sie selbst benutzen Gaming-Begrifflichkeiten und bezeichnen jede Überschreitung einer Grenze als das Erreichen eines „next level“. Ein gefährliches Spiel, denn viel zu oft geht es dabei um Leben und Tod.

 

Im Anschluss an die Filmvorführung fragen wir im Gespräch nach der Motivation und Intention der Filmemacherinnen. Wir reden über die Drehbedingungen und die Protagonisten. Wir wollen aus wissenschaftlicher Sicht wissen, aus welchen Gründen Menschen fliehen und wie Flucht eine Form der aktiven individuellen Zukunftsgestaltung sein kann.

Information:

Diese Veranstaltung ist zweigeteilt. Erst wird ein Dokumentarfilm gezeigt; daran findet ein Gespräch statt.

Begrüßung: 19.00 – 19.05 Uhr

Filmvorführung: 19.05 – 20.35 Uhr

Gesprächsrunde: 20.35 – 21.30 Uhr

 

Veranstaltungsort: Forum

Eintritt kostenfrei

Anmeldung erforderlich

Veranstaltungssprache: Englisch

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit SILBERSALZ Science & Media Festival.

Treffpunkt: Futurium Forum

Sprachen: Englisch

Datum und Uhrzeit,

  • 4. November 2021 19:00 - 21:30

Standort,

Futurium
Alexanderufer 2, 10117 Berlin

Telefon,

+49 (30) 408 18 97-0

Website,

futurium.de/de/veranstal…

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Anmeldung/Buchung

Eintritt kostenfrei

Anmeldung erforderlich

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Futurium

Design Thinking Workshop

Open Lab Abend (Online Workshop)

Digitaler Workshop, Workshop

Futurium

Kostenloser Remote Coding Online-Workshop

Roboter von zu Hause steuern

Digitaler Workshop

Futurium

Die Vertrauensfrage: Wie halten wir in Zukunft zusammen?

Version21. Podiumsgespräch

Videostream, Lesung, Gespräch