main content start,
Gustav Klimt, Pallas Athene, Detail, 1898
© Birgit und Peter Kainz, Wien Museum

Die Entstehung der Secessionsbewegungen Ende des 19. Jahrhunderts bedeutete eine Revolution im System der Kunst. Der Aufbruch zur Moderne war in Wien unmittelbar mit Gustav Klimt, in München mit Franz von Stuck und in Berlin mit Max Liebermann verbunden. Entdecken Sie Kunstwerke, die bisher nie in Berlin gezeigt wurden!

 

Teilnahmegebühr inkl. Eintritt: 15 Euro
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.), Anspruch auf Ermäßigung oder freien Eintritt: 10 Euro

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Online-Buchung erforderlich.

Treffpunkt: Information

Datum und Uhrzeit,

  • 30. September 2023 14:00 - 15:00
  • 4. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 5. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 6. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 7. Oktober 2023 14:00 - 15:00
  • 8. Oktober 2023 14:00 - 15:00
  • 11. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 12. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 13. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 14. Oktober 2023 14:00 - 15:00
  • 15. Oktober 2023 14:00 - 15:00
  • 18. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 19. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 20. Oktober 2023 16:00 - 17:00
  • 21. Oktober 2023 14:00 - 15:00
  • 22. Oktober 2023 14:00 - 15:00
mehr ... ... weniger

Standort,

Alte Nationalgalerie
Bodestraße 1, 10178 Berlin

Telefon,

+49 (30) 266 42 42 42

Website,

www.smb.museum/veranstal…

Preise,

Eintrittspreis 15,00 €

Ticket kaufen

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintrittspreis

15,00 €

Anmeldung/Buchung

erforderlich

Führungsbuchungen

+49 (30) 266 42 42 42

Ticket kaufen

Service

Servicetelefon

+49 (30) 266 42 42 42

Veranstalter

  • Nationalgalerie

Links

Weitere Veranstaltungen

© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Alte Nationalgalerie

Traum und Wirklichkeit

Museumstaschen – Materialien für Familien

Workshop

Franz von Stuck, Die Sünde, Detail, um 1912, Öl auf Leinwand
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Alte Nationalgalerie

The dawn of Modernism

„Secessions: Klimt, Stuck, Liebermann“ (23.6.–22.10.2023)

Führung

© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich

Alte Nationalgalerie

Kurz und knackig! – Gespräche im Museum | Alte Nationalgalerie

Max Kurzweil, Dame in Gelb, Detail, 1899, Öl auf Leinwand
© Birgit und Peter Kainz, Wien Museum

Alte Nationalgalerie

Kunst und Freiheit (in Gebärdensprache)

Zur Sonderausstellung „Secessionen: Klimt, Stuck, Liebermann“ (23.6.–22.10.2023)

Gustav Klimt, Bildnis Emilie Flöge, detail, 1902, oil on canvas
© Birgit und Peter Kainz, Wien Museum

Alte Nationalgalerie

Alles Gold, was glänzt

Zur Sonderausstellung „Secessionen: Klimt, Stuck, Liebermann“ (23.6.–22.10.2023)

Workshop

Ludwig von Hofmann, Frühlingsreigen, 1909, Öl auf Leinwand
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Andres Kilger

Alte Nationalgalerie

Phänomen Secessionen!

Zur Sonderausstellung „Secessionen: Klimt, Stuck, Liebermann“ (23.6.–22.10.2023)

Führung

Caspar David Friedrich (5.9.1774 - 7.5.1840), Der Mönch am Meer, 1808 – 1810, Öl auf Leinwand
© Staatlichen Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie / Andres Kilger

Alte Nationalgalerie

Die Kunst des 19. Jahrhunderts

Führung

Adolph Menzel, Eisenwalzwerk (Moderne Cyklopen), 1872–1875
© Nationalgalerie, Staatlichen Museen zu Berlin / Andres Kilger

Alte Nationalgalerie

Art in 19th Century (in English)

Führung

Reinhold Begas (1831 – 1911), Amor und Psyche, Skulptur / Marmor (1854-57)
Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie, / Andres Kilger

Alte Nationalgalerie

Berliner Bildhauerschule

Akademie – Vortragsreihen als Video-Serie

Buchbares Gruppenangebot

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmen Sie dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ können Sie die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum