main content start,
© Deutsche Kinemathek, Foto: Verena Brandt

BRD 1983, Regie: Peter Schulze-Rohr

Zausel erzählt die Geschichte eines verwitweten Rentners, der allein in einem West-Berliner Abrissviertel lebt und dessen wichtigster Ansprechpartner sein ebenfalls schon recht betagter Hund, die Promenadenmischung Zausel, ist. Das Buch wurde eigens für den Hauptdarsteller Werner Hinz geschrieben und der Film vermittelt ein Gefühl davon, wie die »kleinen Leute« in West-Berlin vor vierzig Jahren lebten, wohnten und sprachen.

Einführung: Jan Gympel

Zeughauskino, Unter den Linden 2 | Eintritt frei

Sprachen: Deutsch

Datum und Uhrzeit,

  • 10. September 2021 18:00
  • 12. September 2021 16:00

Standort,

Deutsche Kinemathek
Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin

Telefon,

+49 (30) 30 09 03-0

Fax,

+49 (30) 30 09 03-13

Website,

www.deutsche-kinemathek.…

Preise,

Eintritt frei

Digitales Angebot

zugehörige Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei

Führungsbuchungen

+49 (30) 247 49-888

Service

Veranstalter

Links

Weitere Veranstaltungen

Foto/©: Marian Stefanowski
Gezeichnete Entwürfe von drei Kleidern.

Deutsche Kinemathek

»Zu Gast«

Ausstellungsgespräch mit der Kostümbildnerin Christa Hedderich

Digitale Führung

© DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum / Archiv Barbara Baum / Entwurf: Barbara Baum. Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege
Mit Bleistift gezeichneter Entwurf eines Kleides mit passendem Turban.

Deutsche Kinemathek

Starke Frauen – Kostüme für R.W. Fassbinder

Führung

© Deutsche Kinemathek, Foto: Verena Brandt

Deutsche Kinemathek

Hörfilmkino. ›Die Ehe der Maria Braun‹

Film

Foto/©: Marian Stefanowski
Entwürfe für drei Kleider.

Deutsche Kinemathek

Kleider machen Leute

Führung

© DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum / Archiv Barbara Baum / Fotografin: Barbara Baum. Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege
Polaroidfoto einer Frau in weißem Pelzmantel mit passendem Hut.

Deutsche Kinemathek

Die Sprache der Kostüme

Führung

Quelle: ZDF
Szenenfoto: Fünf Männer stehen im Gleisbett neben einem Zug.

Deutsche Kinemathek

Aus dem Fernseharchiv. Verdunkelung

Film

© DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum / Archiv Barbara Baum / Fotografin: Barbara Baum. Dauerleihgabe der Adolf und Luisa Haeuser-Stiftung für Kunst und Kulturpflege
Polaroidfoto einer Frau in weißem Pelzmantel mit passendem Hut.

Deutsche Kinemathek

Ein letzter Hautnaher Blick

Digitale Führung

Foto: Uli Hanisch, Quelle: Deutsche Kinemathek/Uli Hanisch Archiv
Zwei Frauen laufen eingehakt über den Alexanderplatz.

Deutsche Kinemathek

Stadtspaziergang. Filmstar Alex mit Moskau nebenan

Eine Erkundung der Filmstadt Berlin

Führung

Illustration: Gitte Hellwig
Illustration von drei Personen, die mit einer Trickbox einen Film produzieren.

Deutsche Kinemathek

Fortbildung. Animation im Unterricht – Techniken, Praxis und Potenziale

Sonstiges

Foto: Uli Hanisch, Quelle: Deutsche Kinemathek/Uli Hanisch Archiv
Personen stehen vor einem Zeitungskiosk.

Deutsche Kinemathek

Stadtspaziergang. Filmpioniere, DEFA-Bohème und Berliner Kinokultur

Führung